1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele Columbus schnürt Triple-Play-Paket mit Sky-Bezahlfernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. März 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland und der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus haben sich auf eine Erweiterung ihrer Zusammenarbeit verständigt. Ab sofort sind Sky-Pakete im Rahmen eines Triple-Play-Angebots von Tele Columbus erhältlich.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bw lippe

    bw lippe Gold Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX32LXD700 Humax PR-HD 1000 C
    AW: Tele Columbus schnürt Triple-Play-Paket mit Sky-Bezahlfernsehen

    Herzlichen Glückwunsch Tele Columbus,

    Tja Unitymedia, so langsam wird es immer lächerlicher...
     
  3. MajorDutch

    MajorDutch Silber Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tele Columbus schnürt Triple-Play-Paket mit Sky-Bezahlfernsehen

    Unitymedia sieht die Lage etwas anders. Jeder der keine Lust auf UM hat, kann gerne gehen. Das die meisten aber zwangsverkabelt sind und garnicht weg können weiß UM aber auch. Hat also nichts mit Peinlichkeit zu tun, UM ist es einfach sch...egal ob die Sky Sender da sind oder nicht. Die haben doch eh nichts zu befürchten.
     
  4. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Tele Columbus schnürt Triple-Play-Paket mit Sky-Bezahlfernsehen

    So ganz stimmt das ja nicht!

    Bei mir z.b haben sie einen Digital Plus+Extra Kunden verloren
    der zudem niemals DSL per Unitymedia bestellen würde!

    Und so langsam dämmert es immer mehr Kunden was für eine
    Gurkentruppe da am Werke ist!
     
  5. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.391
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Tele Columbus schnürt Triple-Play-Paket mit Sky-Bezahlfernsehen

    Circa 40 Euro sind für das Paket okay, aber knapp 50 Euro ist einfach zu teuer!

    Was haben UPC in Österreich, UM in Hessen/NRW und Cablecom in der Schweiz gemeinsam?

    Alle drei haben Liberty Global als Mutterkonzern und machen daher den Pay-TV-Anbietern (Sky und Teleclub) das Leben schwer.
    Bei UPC in Österreich war Sky monatelang überhaupt nicht buchar, ich glaube es geht immer noch nicht.
    Sogar den Vertrag von Bestandskunden musste Sky beenden, da UPC einfach die "Leitung kappte".
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Tele Columbus schnürt Triple-Play-Paket mit Sky-Bezahlfernsehen

    DSL bieten Sie ja auch gar nicht an :D
     
  7. stourm

    stourm Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tele Columbus schnürt Triple-Play-Paket mit Sky-Bezahlfernsehen

    ich finde selbst 40 euro nicht zu teuer! wenn man sky world + bundesliga kauft (33 €) + günstiges dsl (alice : 14,95) ist man doch schon bei 47,95 e im monat. t-home entertain comfort + liga total sind schon knappe 60 tacken im monat. selbst wenn man die erhöhung im zweiten jahr auf 49,99 miteinberechnet, so kommt man auf einen durchschnittspreis von 44,99. d.h. man bekommt tv+iflat+telflat+buli für den preis von t home entertain comfort ohne buli. beim ersten rechenbeispiel ist natürlich die kürzere/bzw schnellere kündbare vertragslaufzeit trumpf (falls der lieblingsverein in liga 3 absteigt).
     

Diese Seite empfehlen