1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele Columbus lehnt Exklusivverträge ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.128
    Anzeige
    Leipzig - Auf Anfrage von DIGITAL INSIDER äußerte sich Markus Schmid, CEO und President der Tele Columbus Gruppe und Vorstandsvorsitzender und CEO der Primacom AG, kritisch über bestehende Exklusivverträge zwischen der Kabel Deutschland GmbH (KDG) und einigen Spartensendern.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.247
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    AW: Tele Columbus lehnt Exklusivverträge ab

    "aber auch im Kundeninteresse"

    TC und Kundeninteresse? Lachhaft. Die sind im Großteil ihrer Netze bis heute nicht in der Lage den neuen ARD-Transponder einzuspeisen. Und die Privaten sind in den meisten TC-Netzen auch weder grundverschlüsselt noch unverschlüsselt drin. Und sogar das Angebot des Kabelkiosk stellen sie nur nach eigener Willkür zur Verfügung. TC ist ein noch größerer Saftladen als KD und UM.
     
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.156
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Tele Columbus lehnt Exklusivverträge ab

    Konkurrenz belebt das Geschäft.
    Und wenn KDG die Zeichen der Zeit eben schneller erkennt und mit einigen Sendern Exklusivverträge abschliesst im Kabelsektor ist daran nichts auszusetzen!
    Dafür, daß Schmid ein Looser ist kann ja die KDG nix dafür! :p
     
  4. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.247
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    AW: Tele Columbus lehnt Exklusivverträge ab

    Deine Aussage wäre zutreffend, wenn man sich, bei Zwangsverkabelung, seinen KNB aussuchen könnte.
     
  5. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Halle-Neustadt
    AW: Tele Columbus lehnt Exklusivverträge ab

    richtig,im Kabelfernsehbereich ist es eben nicht möglich seinen Betreiber auszusuchen und zu wählen welchen ich haben möchte,somit wird durch die exclusiv Verträge der KDG die Meinungsvielfalt behindert,auch wenn es sich dabei um Pay-TV Kanäle handelt.
    schätze mal schon das sich da das Kartellamt drum kümmern sollte ob es solche Verträge gibt und wie sie zustande gekommen sind.
     

Diese Seite empfehlen