1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele Columbus Grundversorgung ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ulli17, 18. Februar 2009.

  1. ulli17

    ulli17 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    D-Box 2
    Anzeige
    ich habe seit neuestem Telecolumbus als kabelbetreiber.
    Wenn ich dort die analoge Grundversorgung mit 6 Programmen (gegenüber der Vollversorgung mit 31 analogen Programmen) abboniere, kann ich dann noch weiterhin die digitalen Programme (freie und mein Premiereabbo ) empfangen ?

    Gruß Ulli
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Tele Columbus Grundversorgung ?

    Nein.
     
  3. ulli17

    ulli17 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    D-Box 2
    AW: Tele Columbus Grundversorgung ?

    Das würde ja bedeuten, daß ich für Prem. doppelt bezahlen muß. Einmal an Prem. und einmal an Telecolumbus. Ich habe gehört, daß Prem. ja schon an die kabelbetreiber für die Durchleitung bezahlen muß.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Tele Columbus Grundversorgung ?

    Was hat Premiere mit TC zu tun?

    Das Abo schließt Du bei Premiere ab.
    Die digitale Vollversogung bekommt Du vom Kabelnetzbetreiber bei gleichlautendem Abschluss da bei der Grundversorgungen ab einer gewissen Frequenz sonst gefiltert wird.

    Bei Euch scheint es noch diesen Sonderfall der "Grundversorgung" zu geben.
    Bei uns wurde dies eingestellt und es wird nur noch die Vollversogung angeboten.
    Die beinhaltet alle analogen Programme, die digitalen ÖRR sowie den Zugang zu Premiere.
    Wer die privaten Sender digital sehen will muß noch mal 4,99 draufzahlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2009
  5. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.543
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Tele Columbus Grundversorgung ?

    Genau so wie du auch für die ÖR doppelt bezahlst.
    Bei Premiere zahlst du für das Programm, bei TC zahlst du für die Bereistellung des Signals in deiner Wohnung.

    Allerdings meine ich in diesem Forum irgendwo gelesen zu haben dass es nicht ganz unwahrscheinlich ist, dass ein digitales Signal vielleicht doch ankommt... *grübel*
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Tele Columbus Grundversorgung ?

    Das wäre schnell ausgemacht wenn der User weiß auf welchen Frequenzen die 6 Sender eingespeist werden und auf welchen Frequenzen dort die Premiere-Programme eingespeist werden. Alle Frequenzen sind bei der Grundversorgung offen bis ca. zu dem Kanal wo der letzte analoge Platz der Grundsender liegt. Was danach kommt nicht mehr.
     
  7. ulli17

    ulli17 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    D-Box 2
    AW: Tele Columbus Grundversorgung ?

    Das weiß ich leider nicht.
    Ich habe mich mal umgehört, bei einem Nachbar der schon lange hier wohnt, und der hat mir erzählt, daß 1991 die Antennenkabel durch die einzelnen Wohnungen "durchgeschleift" wurden und Telecolumbus deshalb eigentlich gar nichts sperren kann. Dann hätte ja der über mir auch keinen Empfang.
     
  8. RKSboy

    RKSboy Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Tele Columbus Grundversorgung ?

    Wo wohnst du in Potsdam? War vorher Bosch bzw. RFT dein Anbieter?
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Tele Columbus Grundversorgung ?

    Noch ein neuer TC Kunde in Potsdam, wahrscheinlich unter Regentschaft der RKS Berlin. Mein Beileid ;).

    RFT betreibt NE4 teilweise in Potsdam, Bosch ist schon lange weg vom Fenster.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tele Columbus Grundversorgung ?

    Wenn man die analoge Grundversorgung nutzt kann man digital nur 73MHZ, 113MHz und 121MHZ nutzen da diese bei den üblichen Filtern dem analogen Signal zugeordnet werden. (Aus diesem Grund ist in unserem Kabelnetz auch nur 121MHz belegt mit dem ARD Radiotransponder).
     

Diese Seite empfehlen