1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele Columbus: "Analogabschaltung käme Ende 2014 zu früh"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Laut dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus würde eine Analogabschaltung im Kabel Ende 2014, wie diese derzeit in Sachsen vorgesehen ist, deutlich zu früh kommen. Man geht daher davon aus, dass der Gesetzgeber den Abschalttermin noch einmal auf den Prüfstand stellen wird.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. kabelanschluss

    kabelanschluss Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    3x samsung led 40/32/31,5/32/telefunken.alienware Laptop,horizon allstarHD 400mb+UM surfstick,FreenetDVBT2.ipod touch,iphone6+netzclub, galaxy s6edge+telekom allnetflat.sky komplett hd.simvalley smartwatch
    AW: Tele Columbus: "Analogabschaltung käme Ende 2014 zu früh"

    Hoffentlich nicht.
    Weg mit dem analogen Müll.
     
  3. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.440
    Zustimmungen:
    1.175
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tele Columbus: "Analogabschaltung käme Ende 2014 zu früh"

    War doch klar! Vor 2020 passiert da nix!
     
  4. Kackmaddafacka

    Kackmaddafacka Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tele Columbus: "Analogabschaltung käme Ende 2014 zu früh"

    So wie es ausschaut, müssen alle Rücksicht nehmen, bis der letzte Röhren-TV kaputt gegangen oder der letzte Besitzer eines solchen verstorben ist....

    Dieses Festhalten an Analog ist ja schon peinlich, für ein Land wie Deutschland.

    Wenn man jetzt sagen würde, das am 30.12.2014 Analog im Kabel abgeschaltet wird, kann sich auch der Ärmste Geld für einen Digitalen Kabel-Receiver http://www.amazon.de/Humax-PR-FOX-II-Digitaler-Receiver/dp/B000SAKZHA/ref=sr_1_4?s=home-theater&ie=UTF8&qid=1391198290&sr=1-4 zusammen sparen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2014
  5. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tele Columbus: "Analogabschaltung käme Ende 2014 zu früh"

    Dann sollen die Vollpfosten endlich einen Termin nennen.
    Schluss mit Rücksicht auf Röhrengeräte!

    Und wieso merkt TeleColumbs es erst jetzt?
     
  6. hart_aber_fair

    hart_aber_fair Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn sie sich einigen, dass bundesweit alle analogen Sender Ende 2015 abgeschaltet werden, wäre ich auch zufrieden.
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    1.317
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tele Columbus: "Analogabschaltung käme Ende 2014 zu früh"

    Wieso Ruecksicht auf Roehrengeraete? Was hat denn die Roehre mit dem Thema zu tun? :confused::confused::confused:
     
  8. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tele Columbus: "Analogabschaltung käme Ende 2014 zu früh"

    Weil man oft sagt "Röhre = Analog"
    In der Schweiz hat man beim möglichen Switch Off auch immer mit den Röhren argumentiert. (Klar, die könnten eine STB haben, aber ...)
     
  9. hart_aber_fair

    hart_aber_fair Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tele Columbus: "Analogabschaltung käme Ende 2014 zu früh"

    Naja, bei Sat-Empfang brauchte man schon immer neben dem Röhrenfernseher einen Receiver und bei Antennen-Empfang seit der Abschaltung der analogen auch. Dementsprechend können die Röhrengerätebesitzer gerne ihren Röhrenfernseher weiter nutzen, aber eben mit Receiver, wie es DVB-T und DVB-S Zuschauer mit Röhrenfernseher auch müssen.
     
  10. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58

Diese Seite empfehlen