1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele Columbus ab sofort mit Sport1 HD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Mai 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das hochauflösende TV-Angebot von Tele Columbus ist um einen weiteren Sender reicher, denn der Kabelnetzbetreiber hat ab sofort auch Sport1 HD in seinem Portfolio. Damit können nun insgesamt 49 HDTV-Sender in den Netzen von Tele Columbus empfangen werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Tele Columbus ab sofort mit Sport1 HD

    Tja und hier liegt auch die Crux, warum Tele Columbus die Verschlüsselung der SD Sender von Sat.1 und co nicht aufheben kann.
    Teilen diese Sender sich im Kabelkiosk von Eutelsat, über den Tele Columbus seine Signale zugeliefert bekommt, eben den gleichen Transponder auf dem Sport 1 HD liegt.
    (Eutelsat 9° / 11.862 H)


    Aus diesem Grund erfolgt der "Mumpitz" der Doppeleinspeisung 1x versschlüsselt / 1x FTA der digitalen Privatsender in SD-Qualität.
     
  3. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.619
    Zustimmungen:
    2.948
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: Tele Columbus ab sofort mit Sport1 HD

    Die News ist altbacken, denn der Sender wurde schon Mitte April aufgeschaltet/freigeschaltet und dem TC-Paket auf deren Homepage zugewiesen. Warum die Pressemiteilung seitens Telecolumbus und Sport1 aber erst jetzt herausgegeben wurde?:confused:

    Immerhin etwas, aber bevorzugt hätte ich Sport1+ (HD).
     
  4. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: Tele Columbus ab sofort mit Sport1 HD

    Sport 1 HD war doch vor zwei Jahren bereits bei Tele Columbus zu empfangen und wurde dann durch Sport 1+ HD ersetzt.
     
  5. topolino3

    topolino3 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tele Columbus ab sofort mit Sport1 HD

    Sehr merkwürdig, beim Aufheben der Verschlüsselung geht dies angeblich nur im Paket von mehreren Sendern, muss ausgiebig getestete werden, ist hoch kompliziert.
    Einen neuen einzelnen Sender aufzuschalten scheint super einfach zu sein. Sehr merkwürdige Praktiken.
     
  6. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tele Columbus ab sofort mit Sport1 HD

    So merkwürdig ist das auch nicht. Ein neuer Sender wird einfach von Kabelkiosk auf dem Sat-Transponder mit aufgeschaltet. Dann steht dieser an allen Kopfstellen zur Verfügung und - wenn TC die erforderlichen Rechte hat - kann dieser sofort auf den Smartcards mit freigeschaltet werden.

    Auch das Aufheben der Verschlüsselung könnte der Kabelkiosk zentral durchführen; sie wollen dies aber nicht, da sie hierin ihr Geschäftsmodell sehen (den kleineren KNB werden die Signale für eine einfache Einspeisung in die Netze optimiert aufgebreitet und auf der Sat-Position von Eutelsat zur Verfügung gestellt. Die Zuführung zu den Endkunden interessiert dann Kabelkiosk nicht mehr. Hier müssten die KNB dann halt in den Kopfstationen entschlüsseln, um die Signale unverschlüsselt zum Kunden zu bringen. Dies erfordert aber Umrüstungen in allen Kopfstellen von TC, was ein erheblicher Aufwand ist. Im Endeffekt wird TC aber nicht um diesen Aufwand herum kommen oder muss die Signale zukünftig von Astra einspeisen und vorher entsprechend aufbereiten).

    Insofern ist das Aufschalten eines Senders halt einfacher, als die Aufhebung der Verschlüsselung. Dies entschuldigt aber nicht, dass TC in den vergangenen 5 Monaten nichts in Bezug auf die Aufhebung der Grundverschlüsselung getan hat (hierzu gibt es aber schon genügend andere Beiträge und dies ist hier eher offtopic)
     
  7. topolino3

    topolino3 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tele Columbus ab sofort mit Sport1 HD

    Schöne technische Ausführung, aber leider müssen ARD und ZDF bereits jetzt irgendwo unverschlüsselt bezogen werden.
    Auf diesem Wege kann man auch die Privatsender beziehen.
    Ich glaube die Kabelnetzbetreiber haben gute Lobbyarbeit geleistet und die Sache so kompliziert dargestellt, dass man den interessierten Kunden glaubhaft gemacht hat, Fernsehempfang per Kabel ist das non-plus-ultra was Wissenschaft und Technik heute zu bieten haben.
     
  8. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tele Columbus ab sofort mit Sport1 HD

    ARD und ZDF kommen, wie auch die Sky-Programme, bereits jetzt von Astra. Die entsprechnden Sat-Transponder werden auch hier 1:1 (einschließlich der Sky-Verschlüsselung) ins Kabel umgesetzt.
    Auch die Privatsender könnten von hier bezogen werden. Fakt ist aber leider, dass auch hierfür Umrüstarbeiten in jeder einzelnen Kopfstelle notwendig sind. Ein gutes Beispiel hierfür ist MDCC in Magdeburg, die seit November letzten Jahres die wichtigsten Privatsender in SD (siehe hier: http://www.mdcc.de/downloads/formul...eitbandkabelanschluss-und-mdcc-digital-tv.pdf) auf 4 zusätzlichen Kabelkanälen in ihrer Kopfstelle aufbereiten und unverschlüsselt zur Verfügung stellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2013
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Tele Columbus ab sofort mit Sport1 HD

    Wieso Mumpitz?

    Das ist die gerechte Strafe dafür wenn man mit Free TV die Kunden abzocken will!
     

Diese Seite empfehlen