1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele 5: Neues Preisbildungs-Modell für Werbekunden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    München - Mit einem überarbeiteten Preisbildungs-Modell für die Werbekunden geht Tele 5 in das TV-Jahr 2009.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: Tele 5: Neues Preisbildungs-Modell für Werbekunden

    17-20 Uhr läuft Stargate SG1 und Earth Final Conflict. Davor 3 Anime-Serien (yugioh, one piece und sonstwas).

    Interessant wäre jetzt, ob Hollywood so viel produziert, das Tele5 sich mit neben die Mainstreamsender reindrängeln kann.
    Auch reden wir hier (wie bei das Vierte) iirc von einstelligen Quoten und Klein-Sendern und der kleinste wächst am schnellsten. Wenn RTL 100,000 Euro pro WerbeMinute kriegt, kriegt Tele5 vielleicht 10,000 und will jetzt auf 14,000 steigern. (Die Zahlen waren erfunden).
     

Diese Seite empfehlen