1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TELE 5 (HD) TV - Thread

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von yannikk, 18. September 2013.

  1. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.567
    Zustimmungen:
    841
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E38, E42, E47
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E27, E39
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Anzeige
    Ähm, 'Tele 5 HD' sendet mit einer Auflösung von 1440 x 1080 Bildpunkten, interlaced, also mit zwei Halbbildern. Diese Auflösung wird aber auch von mehreren anderen HD-Programmen genutzt, darunter 'Disney Channel HD', 'DMAX HD', 'TLC HD', 'WeLT HD', 'MTV HD' und 'Comedy Central HD', bei denen allesamt dieser Zeilenvertausch-Fehler nicht auftritt. Das ist sozusagen 'Tele 5 HD'-exklusiv. Und selbst bei den beiden Programmen 'sport 1 HD' und 'Deluxe Music HD', die mit noch geringerer Auflösung senden (1280 x 1080i), gibt es keinen derart vergleichbaren Fehler.
     
    PC Booster gefällt das.
  2. Basic.Master

    Basic.Master Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    63
    Es wäre denkbar, dass der Fehler bei dieser speziellen Auflösung (bzw. halt bei unüblichen Auflösungen abseits von 720p/1080i), bei einem bestimmten Hersteller (oder bestimmten Modell) auftaucht. Wenn Disney Channel HD etc. andere Hardware haben, wären sie trotz gleicher Auflösung nicht betroffen.
     
  3. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    24.425
    Zustimmungen:
    10.391
    Punkte für Erfolge:
    273
    "Very Disco": So präsentierte sich Tele 5 nach der Übernahme - DWDL.de
     
    PC Booster gefällt das.
  4. bill9970

    bill9970 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Eher unwahrscheinlich. Eine Auflösung von 1440x1080i oder 1280x1080i bedeutet immer noch 1080i Zeilen. Das Problem im Bild ist vertikal, nicht horizontal. Diese "spezielle" reduzierte Auflösungen sind natürlich standardisiert und jeder Sat-Receiver oder TV muss damit klarkommen. Es ist eigentlich das gleiche wie im Kino mit Cinemascope Kinofilm. Dort macht diesen horizontalen "Stretch" des Bildes eine sehr teuere anamorphotische Optiklinse, die vor dem Projektor geschaltet wird. Ich errinere mich noch wie manchmal der Vorführer beim Anfang die Linse nicht geschaltet hat und an der Leinwand sah man sehr dünne Gestalten im 4:3 Format. Ein Sat-Receiver bei 1440x1080i oder 1280x1080i macht diesen horizontalen "Stretch" zu 1920x1080i digital.
    Bei Tele5 HD und auch bei Dmax HD ist das Problem "vertikal". Es sind vertauschten Halbbilder im Transport Stream. Bei Bewegungen im Bild sieht man das eigentlich nicht. Aber bei geringeren Bewegungen oder beim Stillstand im Bild sieht man das sehr deutlich an den Kanten oder im Text.
     
  5. thom82

    thom82 Talk-König

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.105
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky. magenta. prime video
  6. Kreisel

    Kreisel Institution

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    16.027
    Zustimmungen:
    3.015
    Punkte für Erfolge:
    213
    Passiert vermutlich irgendwann. Man hat mit Mediashop und Co. aber bestimmt Verträge, die eingehalten werden müssen und es spült immerhin Geld in die Kasse.
     
  7. Arcardy

    Arcardy Senior Member Premium

    Registriert seit:
    28. April 2020
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    53
    Über DVB-T2 sendet Tele 5 HD mit 1920x1080 bei 50 Bildern in Progressive (1080p). :D
    Und da tritt der Fehler auch auf.
     
  8. yander

    yander Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2019
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das ist nicht denkbar , das hatte ich mit verschieden anderen Herstellern und Geräten genau so wie heute mit Neu gekauften ,
    das hat hier auch ein anderer User so Bestätigt .

    Ich nenne das Interlacing Zeilen Fehler .
     
  9. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    17.676
    Zustimmungen:
    6.190
    Punkte für Erfolge:
    273
    hatte heute zum ersten mal Werbung für Tele5 auf Dmax gesehen, und war verwundert.
    Dann ist mir das hier eingefallen, das die ja den Sender geshopt haben :D
     
  10. yander

    yander Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2019
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    73
    Zum 1. mal die Werbung gesehen wie kann das sein ?
    Bei der Schrift sieht man das besonders stark ,
    bei mir verschiedenen die leer Zeilen wenn ich bei einer TV Aufnahme Pause drücke,
    bei Pro 7, K1 HD und RTL II SD/HD ist das nicht .