1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Teilweise Probleme beim Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von austin20005, 3. Februar 2009.

  1. austin20005

    austin20005 Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Wir sind in ein Haus eingezogen wo bereits eine digitale Sat. Anlage von Kathrein vorhanden war. Leider mit UFO-Micro.
    Der Empfang ist soweit auch bestens, nur habe ich in regelmäßigen Probleme beim Empfang, hauptsächlich bei RTL und VOX.
    Und zwar ist der Empfang wriklich einwandfrei und dann kommt auch einmal die Meldung, dass kein Signal empfangen werden kann. Wenn ich dann einfach kurz auf einen andren Kanal zappe und anschl. wieder zurück, ist das Bild wieder in alter Qualität da.
    Beim fernesehen ist es zwar nervig aber nicht ganz so schlimm, aber wenn ich abends was aufnehme ist es schon sehr blöd, weil von automatisch kommt das Bild nicht wieder und dann fehlt mir des öfteren der 2. Teil des aufgenommenen Programms. Weiß einer eine möglich Ursache hierfür?
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Teilweise Probleme beim Empfang

    Menist du nicht das hier einige wichtige Angaben fehlen ?

    Raten was für einen Receiver du z.B. verwendest bzw. wie deinen Anzeigen für Signalstärke/-qualität ist bzw. genauerer Aufbau der gesammten Anlage (LNB-Typ ..... ) will und kann hier KEINER !!!!

    P.S. das wird auch der Grund sein das erst nach 17 Stunden die erste Antwort kommt !
     
  3. austin20005

    austin20005 Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Teilweise Probleme beim Empfang

    Hallo!
    Sorry, wusste nicht das die Angaben alle notwendig sind. Also ich habe einen digitalen LNB von Kathrein. Von der schüssel gehen die Kabel unterm Dach zu einem Verteiler und von da einzelne Leitungen in die einzelnen Räume. ich habe derezitig 2 receiver angeschlossen. Der Receiver mit dem ich Probleme habe ist ein digitaler von Kathrein und zwar der UFS 712.
    Wie bereits geschrieben handelt es sich um eine Einkabellösung (UFO Micro).
    Die Signalstärke ist 90% Die Qualität liegt so zwischen. 63-67%.
    Hoffe die angabe reichen jetzt aus.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Teilweise Probleme beim Empfang

    Naja, 33% meiner Anfrage hast du jetzt beantwortet.. fehlen nur noch 67 weitere % !

    WAS für ein LNB ?
    WAS für ein Verteiler ?

    Ist das so schwer zu schreiben wenn man schon danach gefragt wird ? Den Receiver mal ablesen ist einfach, sind nur 2m vom PC bis dahin ! Aber nur nicht zu faul sein ein paar Meter aus Dach weiter zu laufen !
     
  5. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.782
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Teilweise Probleme beim Empfang

    Die UFOmicro benötigt ein Quattro Universal LNB wie z.B. ein UAS484 oder den Nachfolger UAS584. Habe es noch nicht mit einem normalen 40mm Feed Quattro Universal LNB probiert, aber sollte genauso laufen

    Welch Verteiler hier verbaut sind, spielt, gelinde gesagt eine untergeordnete Rolle, die Anlage an sich läuft ja. Die Anlage wird auch technisch vollkommen korrekt aufgebaut sein, wenn der Empfang meist einwandfrei ist

    Ich habe 3 mögliche Ursachen in Verdacht:
    • die Antenne ist verdreht und nicht mehr im Optimum, daher mehr Rauschen/Pegel als Qualität. Dagegen würde aber sprechen, dass es mit einmal Umschalten im Moment wieder geht...
    • die Anlage neigt zum Überpegeln und der Tuner macht dicht, weil er übersteuert... Spricht auch das "einmal Umschalten und es geht wieder" dagegen - Dadurch ändert sich nicht der am Sat ZF Eingang des Receivers anliegende Pegel...
    • der UFS712 verliert die UFOmicro Verbindung und erst beim Kanalwechel funktioniert die Kommunikation wieder zwischen UFOmicro und Endgerät/Receiver. Die für mich plausibelste Erklärung im Moment

    Wie sind denn die Qualitätsangaben/Pegelwerte von anderen Sendern?

    Hast du mal ein Software Update des Receivers durchgeführt?
     
  6. austin20005

    austin20005 Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Teilweise Probleme beim Empfang

    Hallo Binsche!
    Vielen Dank für deinen Beitrag. Gibt ja doch Mitglieder die einen etwas netteren Ton drauf haben...
    Falls es noch wichtig ist, der Verteiler ist der EXU 544, was für nen LNB es ist weiß ich leider nicht, da es nirgends zu erkennen ist.
    Die Signal-quali bei den anderen Sendern ist auch so in dem Bereich wie von mir geschrieben, evtl. nen bissl mehr.
    Das komische ist halt nur, dass ich dieses Problem eigentlich nur bei RTL und VOX habe, woanders eigentlich nicht.
    Habe gestern nen Software Update durchgeführt, mal abwarten, ob es evtl. schon dadurch besser wird
     
  7. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.782
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Teilweise Probleme beim Empfang

    Achso ;) Der "Verteiler" mit der Bezeichnung EXU544 ist schon die eigentliche Einkabelmatrix UFOmicro

    Dann sollten aber alle Programme des betroffenen Transponders gleich reagieren und die Symptome zeigen. Darunter fallen RTL Television, VOX, RTL2, SuperRTL, n-tv, RTL Shop etc. Wie ist es hier?
     
  8. austin20005

    austin20005 Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Teilweise Probleme beim Empfang

    Puh,
    alo VOX, RTL und RTL2 haben das Problem, bei den anderen kann ich es nicht genau sagen, da ich die eigentlich nie schaue.
    Hatte gestern das Problem aber auch bei ARD, es scheinen also mehrere Sender davon betroffen zu sein.
     
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Teilweise Probleme beim Empfang

    Ich neige dazu mich Binsches Meinung anzuschließen, was die Fehlereingrenzung angeht (Verbindung zu UFOmicro geht verloren). Daher würde ich zunächst mal sämtliche Steckerverbindungen gründlicher unter die Lupe nehmen.
     

Diese Seite empfehlen