1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Teilweise kein Empfang auf einem Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sieber, 28. Juni 2006.

  1. Sieber

    Sieber Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Ingolstadt
    Anzeige
    Hallo,

    haben hier drei Receiver an nem LNB hängen (Kathrein, Hirschmann, SEG). Während der Kathrein und Hirschmann immer ohne Probleme funktionieren, hat der SEG immer Tage wo gar nichts geht. Es erscheint nur die Meldung kein Signal. Schließe ich den SEG-Receiver allerdings an den Platz von den beiden anderen, funktioniert er komischerweise auch.
    Somit kann ich also auschließen das der Reciever defekt ist, weil die beiden anderen dann an dem Platz von dem SEG-Receiver auch nich funktionieren.

    Woran kann das liegen das an machen Tagen nur Kein Signal erscheint und es am nächsten Tag meist wieder einwandfrei läuft?
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Teilweise kein Empfang auf einem Receiver

    beobachte mal den signalstatus zu verschiedenen zeiten. der pegel ist nicht immer konstant, und es kann schon sein das der pegel am seg zeitweise zu schwach ist. ursache für zu schwaches signal ist vielfältig, schlechte ausrichtung des spiegels, schlechte kabel, zu lange kabel (bis 50m mit ordentlichen kabel sollten kein problem sein), schlechte montage der f-stecker, stecker passen nicht genau zum kabel, tuner des receivers ist taub. einfach mal mit einem rec die signalpegel an allen anschlüssen vergleichen.
     
  3. Sieber

    Sieber Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Ingolstadt
    AW: Teilweise kein Empfang auf einem Receiver

    Kann es vielleicht daran liegen das dass Signal aufgrund irgendwelcher Unwetter zu schwach ist?
    Was mir schon öfter aufgefallen ist das der SEG bei starken Regen auch enorme Probleme hat, während die beiden anderen meist noch tadellos funktionieren.
     
  4. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Teilweise kein Empfang auf einem Receiver

    das könnte durchaus sein - andere frage - welches rauschmass hat dein lnb, evtl. noch ein etwas älteres teil mit 1db?
     
  5. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Teilweise kein Empfang auf einem Receiver

    das rauschmaß des lnb sollte beim astraempfang in der zentralen ausleuchtzone doch eher keine rolle spielen, ob 1db oder 0.2db ist unerheblich, das kann das signal nicht so verschlechtern das es nicht zum empfang reicht. eine der von mir angesprochenen ursachen dürfte wahrscheinlicher sein.
     
  6. Sieber

    Sieber Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Ingolstadt
    AW: Teilweise kein Empfang auf einem Receiver

    Sorry das ich jetzt erst schreibe.

    Der Signalpegel liegt laut Receiber bei ca. 81% und trotzdem kommt nur kein Empfang. Ich glaube ich muss mal meinen Fernsehmenschen kommen lassen.
     
  7. Sieber

    Sieber Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Ingolstadt
    AW: Teilweise kein Empfang auf einem Receiver

    So jetzt war mal ne Zeit Ruhe und es lief wieder einigermaßen und jetzt aber schon das nächste Problem. Alle Sender auf Vertikal Frequenz gehen einwandfrei und die auf Horizontal gehen nur wenn der andere digital Receiver im Haushalt an ist. Sobald dieser ausgeschalten wird geht auf dem SEG auf Horizontal gar nix mehr. Mein Fernseh Mensch meinte ich solle neues Kabel ziehen.
    Kann das wirklich am Kabel liegen?
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Teilweise kein Empfang auf einem Receiver

    dann lasse halt von deinem fernsehmenschen neue kabel ziehen! es kann wirklich daran liegen!:D
     
  9. Sieber

    Sieber Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Ingolstadt
    AW: Teilweise kein Empfang auf einem Receiver

    Naja, das würd ich selber machen. Nur anschließen lassen muss ich es.
    Aber darauf hab ich irgendwie überhaupt keine Lust dieses blöde Kabel neu zu ziehen, deswegen frag ich so oft nach. :D
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Teilweise kein Empfang auf einem Receiver

    na glaubst du dass irgend jemand kommt und dein(e) kabel neu zieht???:D das musst du schon selber machen!:winken:
     

Diese Seite empfehlen