1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

teilweise kein Bild / verzerrt

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von nomis2001, 11. August 2004.

  1. nomis2001

    nomis2001 Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    zuest muss ich mich als absoluten Einsteiger und Nix-Versteher in der digitalen Satelliten-Welt outen. Ich habe mir vom Elektriker alles anschliessen lassen und der ist jetzt für 14 Tage im Urlaub :(

    Zu meiner Frage:

    Ich habe massive Probleme diverse Programme zu empfangen. Am Anfang, direkt nach der nstallation & Ausrichtung (vor 2 wochen) lief alles prima. Seit cirka einer Woche habe ich die Probleme bei

    SAT1
    DSF
    RTL2
    KiKa

    Das Bild ist total gestört, so Bildkästchen und der Ton ist zu verzerrt (kenne ich nur von verschmutzten DVDs am PC oder DVD-Player)

    Kann es am Unwetter hängen ?
    Liegt es am Receiver (Skymaster) ?
    Hat sich Schüssel verstellt ?

    Wer weiß einen Tip ?

    :confused: :confused: :confused:

    Danke für die Hilfe
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: teilweise kein Bild / verzerrt

    Bei starkem Gewitter können solche Störungen schon mal auftreten. Bei nicht zu starkem Regen oder besserem Wetter darf sowas aber nicht passieren - dann wäre irgendwas (Schüssel, Kabel) nicht ganz OK.
    Die Probleme mit Sat1 und DSF können aber auch durch ein DECT-Telefon in der Nähe des Receivers entstehen. Diese Telefone senden auf der selben Frequenz wie DSF, Sat1 usw (nachdem diese im LNB in einen niedrigen Frequenzbereich umgesetzt wurden) und können bei nicht ordentlich abgeschirmten Kabeln für Störungen sorgen. Also: Telefon weit genug wegstellen oder diese Drecksschleuder (sendet 24h am Tag ohne Pause) einfach wegschmeißen.
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: teilweise kein Bild / verzerrt

    Muss nicht sein..wegschmeißen. :eek:

    Genau! Ordentlich abschirmen und dann braucht man das Telefon nicht wegzuschmeißen. Mein DECT-Telefon steht genau 1,5 m entfernt vom Receiver entfernt und bis jetzt keine Probleme. ;)
     
  4. nomis2001

    nomis2001 Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    14
    AW: teilweise kein Bild / verzerrt

    Danke für den Tipp - werde das mit dem Telefon mal ausprobieren (also nicht das wegschmeissen)
    Gruss,
    Markus
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: teilweise kein Bild / verzerrt

    Ich würde da ganz stark darauf tippen. Was aber konkret passiert ist, kann man nur vor Ort feststellen. Denkbar wäre, dass sich der Spiegel leicht verdreht oder sogar verzogen hat. Es kann aber auch die Abdeckung des LNBs durch z.b. Hagelkörner zerstört worden sein, oder Feuchtigkeit in die Kabel eingeedrungen sein.
     

Diese Seite empfehlen