1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Teilweise gestörtes / gar kein Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von rx 50, 10. Oktober 2021.

  1. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    4.559
    Zustimmungen:
    1.209
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Hallo Gemeinde, habe vor einigen Wochen hier gemeldet , dass die ZDF-Sender beim Suchlauf nicht
    gefunden werden. Hatte einen Techniker hier , der den Fehler gesucht , aber nicht gefunden hat.
    Seit einigen Tagen stelle ich fest , dass auch einige der gefundenen Sender gestört/nicht empfangen werden.
    Bei DVB-T2 SNR 99% , AGC 99% ( Anzeige VU+ Ultimo).
    Betroffen sind : MDR / NDR / Phönix / SWR / Tagesschau24.
    Zur Information. Die TVB-T-Antenne ist auf dem Dach auf der Sat-Schüssel montiert.
    Jahrelang keine Probleme. Der "Experte" der hier war sagte , einige Zentimeter Versatz der DVB-T
    Antenne wäre nicht tragisch und könne solche Störungen nicht auslösen.
    Woran könnte das liegen ?
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27.347
    Zustimmungen:
    11.754
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime, Disney
    DAZN, Sky Q
    Astra: ORF, HD+, Sky
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q Receiver
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    - Samsung GU75AU7179UXZG
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 3x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Ich würde noch mit einem Dämpfungsglied probieren, um eine Signalübersteuerung auszuschließen. Gerade, weil der starke ZDF-Transponder ja gar nicht funktioniert. Außerdem wie gelangt das DVB-T2 Signal zum Receiver? Separat oder mit Multischalter über Satleitung oder ??
    Und hast du schon mal einen anderen Empfänger probiert? Nicht, dass der Tuner in der Ultimo das Problem ist.
     
  3. SAMS

    SAMS Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    5.868
    Zustimmungen:
    1.075
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Lineare Receiver: Digenius PVR - Drambox 900 UHD - TBS 6903

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Empfang von 66°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Triax Ultra Quad-LNB - Motor: SG2500A

    IPTV: Telekom Magenta TV (MR 401) mit "Magenta Sport" (VDSL 50)

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL

    DVB-T2: Region Münster / Osnabrück
    Es wäre auch von Vorteil zu wissen, wo der Standort des Problems ist.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.217
    Zustimmungen:
    18.908
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AGC99% sieht nach Voll bzw. Übersteuerung aus. Kann das sein das da ein Verstärker an der Antenne ist? Der ist dann wohl viel zu "Fett". ;)
     
    seifuser gefällt das.
  5. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    4.559
    Zustimmungen:
    1.209
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hat der Sat"Techniker"überprüft,konnte nichts feststellen. Werde mal einen anderen kommen lassen.
    Standort ist 44289 Dortmund-Lichtendorf.
    DVB-T , bzw. T2 lief jahrelang einwandfrei.
    44289 Dortmund-Lichtendorf.
     
  6. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    4.559
    Zustimmungen:
    1.209
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das Signal wird in die Jultec JPS 0503-8+4T geleitet.
    Habe leider keine andere Möglichkeit mit einem anderen Receiver / TV zu testen.
    Werde einen anderen Sat-Techniker kommen lassen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.217
    Zustimmungen:
    18.908
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Habe mal nachgeschaut das könnten grob 4km Entfernung sein (je nach größe des PLZ Gebietes).
    Wenn da der Verstärker der Antenne wie bei den meisten Antennen überdimensioniert ist hast Du schon Übersteuerungen.
     
  8. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    4.559
    Zustimmungen:
    1.209
    Punkte für Erfolge:
    163
    Komischerweise hat es bis vor einigen Wochen funktioniert.
    Der Sat-Techniker , der hier war , hat probeweise das Antennenkabel aus dem Verstärker-Eingang getrennt und direkt
    mit seinem Messgerät verbunden, auch hier hat er keinen ZDF-Frequenz -Sender empfangen.
    Habe leider kein anderes DVB-T2 fähiges Gerät im Haus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2021
  9. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27.347
    Zustimmungen:
    11.754
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime, Disney
    DAZN, Sky Q
    Astra: ORF, HD+, Sky
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q Receiver
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    - Samsung GU75AU7179UXZG
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 3x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Gorcon gefällt das.
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.217
    Zustimmungen:
    18.908
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ist der Verstärker etwa extern? Normal ist der doch fest in der Antenne eingebaut.