1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechnStar S1 und Mediaport: Wie Film auf PC kopieren?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mgtaucher, 18. Dezember 2011.

  1. mgtaucher

    mgtaucher Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat TechniStar S1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe mit den Receiver einen Film aufgenommen und möchte diesen jetzt mit Mediaport 1.3.9 auf den per LAN angeschlossenen PC sichern um ihn evtl. später wieder zurück zu spielen.
    Nun stelle ich fest, das der Film in 10 kleine Häppchen zerlegt auf der Festplatte liegt!
    Welche dieser 10 Teile muß ich nun markieren und auf den PC kopieren.
     
  2. mfranz

    mfranz Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TechnStar S1 und Mediaport: Wie Film auf PC kopieren?

    Wie hast du das den geschafft? Ich benutze Mediaport schon länger, aber bei mir ist das immer nur ein Teil. Evt. musst du alle Teile einzeln übertragen und in einem Videoschnittprogramm wieder zusammenfügen.

    Dass Aufnahmen in einzelne Stücke zersplittet vorliegen, passiert eigentlich nur, wenn man auf FAT32 aufnimmt und die Platte an den PC anschließt.
     
  3. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TechnStar S1 und Mediaport: Wie Film auf PC kopieren?

    Ganz oben in der Auswahl-Liste befindet sich ein Ordner "recordings". Wenn du den öffnest, hast du alle Filme als einzelne Datei aufgelistet.
     

Diese Seite empfehlen