1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechnoTrend TT-micro S835 HD+ PVR + Unicam Modul

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von MV17419, 30. März 2012.

  1. MV17419

    MV17419 Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo an alle in diesen Forum,

    ich bin neu hier und hoffe, das mir jemand bei meinen kleinen Problem helfen kann.

    Ich nutze einen TechnoTrend TT-micro S835 HD+ PVR HDTV Receiver mit CI Schacht. In diesen CI Schacht habe ich ein Unicam2 Modul mit Software Sparta Version 5.30.

    In diesen Modul habe ich eine Sky V13 Karte, für die ich natürlich ein Abo besitze.

    So, jetzt zu meinen Problem:

    Der Empfang von Sky und auch HD+, welches auf meiner Sky V13 Karte freigeschaltet ist funktioniert fast fehlerfrei.

    Es tritt allerdings ein Problem auf:

    Wenn ich zwischen einzelnen Programmen zappe also hin und her schalte bleibt der Bildschirm manchmal schwarz, heißt also es wird nichts mehr entschlüsselt. Ich muss dann den Receiver neu starten und alles ist wieder ok.

    Ich denke mal, dass es nicht am Modul liegt, da es sich ja eigentlich um ein zuverlässiges Modul handelt. Ich vermute mal, das es eventuell am Receiver liegt bzw. am CI Schacht. Man kann ja im Menü verschiedene Optionen einstellen unter Menü/Einstellungen/ Bildeinstellungen/ Bildeinstellungen HDTV – dann gibt es den Menüpunkt HDCP Verschlüsselung.

    Bei dieses Menüpunkt steht : HDCP über HDMI. Bei Problemen mit Geschützen Programmen die verschiedenen Varianten ausprobieren. Es gibt folgende Varianten: Permanent, Niemals, Automatisch.

    Ich habe bereits alle Varianten ausprobiert, das Problem taucht aber immer mal wieder auf.

    Ich hoffe, es kann mir jemand einen Tipp geben, was die Ursache sein könnte.

    Achso; Während des laufenden Programms, gibt es keine Beeinträchtigungen am TV Bild.

    Für eure Hilfe schon mal vielen DANK.
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TechnoTrend TT-micro S835 HD+ PVR + Unicam Modul

    Andere Firmware auf dem Unicam testen: 5.33 dann 5.32 usw. ... auch die FW vom Giga-Blue auf das Unicam aufspielen: 3.26 / 3.3 (keine zusätzl. Keys aufspielen, sonst kann man das Unicam / DeltaCrypt schrotten).

    Einen FERGUSON Ariva 202e kaufen (ab 75 €), da ist dann für die V13 kein CI-Modul erforderlich :D :cool:,
    den Technotrend dann verkaufen.

    Oder im TT S835 noch das Giga-Blue Twin oder das MaxCam-Twin, oder das Diablo² testen?
    => wird aber teuer und kann mit dem TT schiefgehen.

    Discone ;)
     
  3. MV17419

    MV17419 Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: TechnoTrend TT-micro S835 HD+ PVR + Unicam Modul

    Hallo Discone,

    vielen Dank für die Antwort.

    Das mit dem Ferguson Ariva 200e scheint eine gute Alternative zu sein. Dieser Receiver hat ein Universellen Kartenleser für PayTV, also auch für V13?

    und wenn ja läuft dieser Universelle Kartenleser bei V13 stabill?

    Für eine nochmalige Antwort DANKE.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TechnoTrend TT-micro S835 HD+ PVR + Unicam Modul

    Der FERGUSON Ariva 202e (und der 102e) haben einen AllCam Karten-Slot und können die V13 lesen :LOL:!
    Der Ariva 202e ist besser als der 102e, zusätzlicher CI 1.1 -Steckplatz (kein ungenormter CI+ Gängelschrott)
    und für die Festplatte eine USB-Schnittstelle auf der Rückseite (der 102e hat USB nur auf der Frontseite).
    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2012

Diese Seite empfehlen