1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technotrend DVB-T budget PCI gib kein Bild oder Ton

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von plafuro, 29. Mai 2004.

  1. plafuro

    plafuro Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo !!

    Mein deutsch ist nicht so gut, ich hoffe sie alle kann mir verstehen...

    Ich habe gerade en neues dvb-t karte gekauft. Danach der Installation des Treibers, und danach der "channel-scan" (der etwa 16 Fernsehkanal gefunden hat), wenn ich wolle jede kanal gucken, ich gekomme kein bild. Ich kann der Videotext gucken one probleme und die EPG information auch lesen... Ich benutze Win XP...

    Es tut mir sehr leid, dass mein deutch so scllecht ist...

    Vielen dank...
     
  2. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    so schlecht ist dein deutsch gar nicht.

    Hast Du DirectX installiert? Kann man in der Software irgendwo ablesen wie gut oder schlecht der Empfang ist?
     
  3. kipfel

    kipfel Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Kölle
    Besser als bei manch anderem Kollegen hier.
     
  4. Roehre_2

    Roehre_2 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    wenn eine Firewall auf dem Rechner läuft diese erstmal komplett abschalten.
    Wenn es dann Bild gibt testen, welche Funktionn stört und die Einstellungen anpassen.
    Die Technotrend-Karten benutzen ein virtuelles LAN-Interface. Bei meiner Kerio-Firewall musste ich auch einiges an den Einstellungen anpassen...

    Gruß aus Berlin
    Michael
     
  5. plafuro

    plafuro Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Erstmal, vielen dank für ihre antworte !!

    Ja, ich habe DirectX installiert, und auch wenn ich die firewall deactiviere, bekome ich kein bild und keinen Ton. Ich habe in fast allen kanäle "Quality" etwa 100%, und "Level", die ich keine annung was es ist habe, ist immer unter 50%... Vieleicht solle ich ein aktives Kimmerantenna kaufen? Jetzt benutze ich ein altes...

    Und noch mal, vielen dank für ihre anworte...
     
  6. plafuro

    plafuro Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Hallo !!

    Ich habe die probleme gefunden !!! Ja, ich weiss, es ist unmöglich, aber es war die firewall, die mir alle diese probleme gegeben habe. Ich habe in ein forum gefunden, dass mit einige firewall, ohne Unterschied dass es aktiviert ist oder nicht, das bild bleib schwarz und es nicht möglich kein sendung zu sehen... es tut mir leid, aber ich kann es nicht besser auf Deustch erklären...

    Danke euch allen !!
     
  7. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    Naja so unwahrscheinlich ist das nicht, wenn man bedenkt, dass eine DVB-T PCI-Karte als Netzwerkkarte eingetragen wird und nicht als Audio/Video Komponente. Sie bekommt eine IP zugewiesen und unterliegt somit auch dem Schutz einer Firewall. Man muss nur den Datenverkehr dieser Netzwerkkarte (DVB-T Karte) freigeben und schon funktioniert alles.
     

Diese Seite empfehlen