1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technotrend C-1500 BDA-Treiberproblem unter Vista 64

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Bebabu, 17. März 2009.

  1. Bebabu

    Bebabu Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe jetzt schon überall gesucht und auch hier die Suche benutzt.
    Ich finde jedoch keine Antwort auf mein Problem.
    Ich besitze die C-1500 von Technotrend. Das Betriebssystem ist Vista 64 Bit.
    Die Karte wird als Mulimediacontroller im Gerätemanager angezeigt, habe dann manuell die Treiber 5.0.1.8 installiert.
    Jetzt wird Sie als TT-Budget C-1500 (BDA) gelistet.
    Wenn ich nun die BDA-DATA (Ver. 1.4.4.2) Software (nicht das TT MediaCenter!) installiere und den BDA Treiber teste, sagt er mir beim Punkt Netzwerkadapter: Netzwerkadapter konnte nicht geöffnet werden.
    Wenn ich im BDA-DATA Installations-Ordner unter 3rdParty/DriverSetup die DriverSetup.exe starte zeigt er mir folgendes an:
    Treiber-Status: Installiert
    Netzwerkadapter: Nicht Installiert
    Wenn ich jetzt auf "Netzwerkadapter installieren" gehe, kommt kurz ein Installtionsbalken, aber der Netzwerkadapter ist weiterhin nicht installiert.
    Wenn ich das Programm jetzt schließen möchte, sagt er mir:
    "Ungültige Netzwerkadapter Konfiguration - Das Programm hat einen oder mehrere Netzwerkadapter entdeckt, welche noch nicht installiert oder aktiviert sind. Das Programm möchte jetzt diese Fehler beheben."
    Klicke ich auf "Ja", bleibt er im Programm und nix tut sich, ich kann dann wieder auf "Netzwerkadapter installieren" gehen und das ganze beginnt von vorne.
    Klicke ich auf "Nein", geht er aus dem Programm raus.
    Unter ProgDVB (neueste Version) und anderen DVB-Programmen zeigt er mir immer den Fehler: Run BDA Graph Error...
    Ich weiß nicht, wie ich diesen Netzwerkadapter installieren soll. Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann...

    PS: Unter Win Xp 32 Bit lief alles ohne Probleme. Jetzt habe ich ein neues Mainbord (ASUS M3N-h/HDMI) und Win Vista 64 Bit und läuft nix...
     
  2. Bebabu

    Bebabu Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technotrend C-1500 BDA-Treiberproblem unter Vista 64

    So, nun läuft der Graph auch unter Vista 64 Bit.
    Es lag höchst wahrscheinlich am ATK0110 ACPI UTILITY - Treiber.
    Aber sicher bin ich mir nicht, da eine Neuinstallation von Windows nötig war um diesen Treiber, der zunächst als Unbekanntes Gerät erkannt wurde, zu installieren.
    Seltsam ist, dass er auch vorher den Treiber installiert hatte, nur hat er das automatisch dann gemacht, als ich die Mainboard-CD reingeschoben habe. Der hat mir dann auch nicht gezeigt, welcher Treiber installiert wurde, nur DASS etwas installiert wurde. Wenn er nun auch schon vorher eben diesen ACPI-Treiber installiert hat, dann weiß ich nicht, warum es jetzt teils läuft. [​IMG] CONFUSED
    Jetzt kommen wir zum Thema "teils".
    Ich nutze die C-1500 von Technotrend (neuester Treiber) + ProgDVB Ver. 4.83.4 + ffdshow beta6 rev25 + ac3 Filter 1.51a.
    Manche Sender laufen immer einwandfrei --> Qualität und Pegel in Ordnung (QAM 256, QAM 64, z.B. 9Live), manche laufen ab und zu (Bild- und Tonfehler nach umschalten) --> Qualität und Pegel in Ordnung (64 QAM, z.B. ZDF) und manche laufen nie einwandfrei (immer Bild- und Tonfehler) --> Qualität und Pegel schwanken stark (0 - 100 %) (QAM 256, z.B. ARD).
    Das hängt vom Transponder ab. Auf 113000 MHZ läuft jeder Sender gut, auf einem anderen Transponder (386000 MHZ) laufen alle Sender schlecht.
    Ich schaue über einen digitalen Kabelanschluss. Unter WinXP lief alles ohne Probleme...
    Weiß jemand diesmal Rat?
     

Diese Seite empfehlen