1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technotrend budget 1500 DVB-C QAM 256 Ruckeln behoben?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von BjörnSh, 25. Januar 2007.

  1. BjörnSh

    BjörnSh Guest

    Anzeige
    Hallo,

    ich habe gesehen, dass es seit dem 19.01.07 ein neues TT-Media Center (Version 1.0.7.2) gibt.
    Hat jemand damit bereits Erfahrungen bezüglich Rucklern/Aussetzern? Insbesondere in Bezug auf verschlüsselte Privat- Sender (Thema QAM 256)?

    Gruss
    Björn
     
  2. BjörnSh

    BjörnSh Guest

    AW: Technotrend budget 1500 DVB-C QAM 256 Ruckeln behoben?

    Wen es interessiert, offensichtlich noch nicht behoben (Stand 26.01.07):

    Vielen Dank für Ihre Mail, Ihr Problem ist uns bereits bekannt und wird in der nächsten Treiberversion behoben werden.
    Wir hoffen, Sie haben noch etwas Geduld. Sobald der Treiber verfügbar ist, werden wir Sie benachrichtigen.
     
  3. BjörnSh

    BjörnSh Guest

    AW: Technotrend budget 1500 DVB-C QAM 256 Ruckeln behoben?

    Hallo,

    am 09.02.07 hat es einen neuen Treiber 4.4.10.18 für die TT budget/nova gegeben. Kann mir jemand sagen ob diese Version die Probleme mit QAM 256 (Ruckeln) in Verbindung mit der TT-1500 budget DVB-C löst?

    Gruss
    Björn
     
  4. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: Technotrend budget 1500 DVB-C QAM 256 Ruckeln behoben?

    Hi

    Ich dachte das war schon vorher gelöst, aber man lernt nie aus.
    Am besten mal die neue Version installieren und ausprobieren, oder ?
    Gruss
     
  5. BjörnSh

    BjörnSh Guest

    AW: Technotrend budget 1500 DVB-C QAM 256 Ruckeln behoben?

    Hi,

    ich komme leider momentan nicht an die Karte ran, daher frage ich. Sonst würde ich es natürlich selber ausprobieren.
    Das Problem war definitiv vorher nicht behoben. Das hat Technotrend selber zugegeben (siehe oben). Die Karte ist momentan und eine ganze Zeit zuvor schon nicht mehr im TT Shop verfügbar bzw. lieferbar....

    Gruss
    Björn
     
  6. Jan2ooo

    Jan2ooo Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    37
    AW: Technotrend budget 1500 DVB-C QAM 256 Ruckeln behoben?

    Und, konnte mittlerweile jemand den letzten Treiber testen? Ich habe jetzt auch nen Kabelanschluss zur Verfügung und würde gern wieder digital gucken ;) Wollte mir die 1500er Karte kaufen, aber bei den Ergebnissen die man in diversen Foren liest ehr nicht.
    Also, kann einer was zum "neuen" Treiber sagen, bzw. gibt es Alternativen in dieser Preisklasse?

    Danke!
     
  7. BjörnSh

    BjörnSh Guest

    AW: Technotrend budget 1500 DVB-C QAM 256 Ruckeln behoben?

    Hallo,

    NICHT KAUFEN! Support, Treiber- und Softwareentwicklung sind katastrophal. KARTE RUCKELT!

    Zu empfehlen sind wohl Produkte von http://www.digital-everywhere.com

    Gruss
    Björn
     
  8. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: Technotrend budget 1500 DVB-C QAM 256 Ruckeln behoben?

    Das ist ja nun wirklich Bullshit!:wüt:
    Bitte keine Verallgemeinerung.

    Bei mir gibt es keine QAM256-Probleme (Bildruckeln, Bildaussetzer).
    Man sollte, wenn möglich, den WDM-Treiber verwenden.
    Wenn deine "Karte" ruckelt, haßt du ein grundsätzliches Problem.

    MfG
    WeSt
     
  9. BjörnSh

    BjörnSh Guest

    AW: Technotrend budget 1500 DVB-C QAM 256 Ruckeln behoben?

    Arbeitest Du bei Technotrend oder was bewegt Dich zu dieser Aussage?

    "Man sollte, wenn möglich, den WDM-Treiber verwenden."

    ...damit gibst Du indirekt zu, dass es Probleme (vermutlich Ruckler) mit BDA Treibern gibt.
    Die WDM-Treiber zwingen (mich) zur Originalsoftware bzw. auf einen sehr beschränkten Softwarekreis von Drittherstellern, der die WDM Treiber noch unterstützt.

    Der o.g. Auszug aus der Technotrend email BESTÄTIGT DIE QAM256-Problematik von Seiten Technotrend. Es ist zumindest auf Kabel Deutschland zu verallgemeinern.
    Eine weitere Bestätigung des schlechten Supports ist, dass für Nov/Dez. 06 ein Treiberupdate angekündigt wurde. Wir haben Anfang Mai. Nichts ist....

    Die Originalsoftware enthält zahlreiche Bugs, die der Support nicht löst (lösen kann) bzw. erst garnicht reagiert. Schon mal versucht den Ton mit der Originalsoftware und WDM Treibern stumm zu stellen? Dann wird der gesamte Windows-Ton stummgeschaltet. Somit auch eine zweite TV Karte...Um nur mal einen Bug zu nennen, der nicht behoben wird. Ist mit BDA Treibern und z.B. DVBViewer kein Thema. Meine Erfahrung und von zahlreichen anderen Usern auch. Google mal eine Weile mit den Stichworten "Technotrend 1500 QAM 256 ruckeln" usw. (ebenfalls diskutiert/bestätigt im www.dvbviewer.com/forum, letzten Seiten von: http://www.mce-community.de/forum/index.php?showtopic=15321&st=75 , http://www.slashcam.de/info/DVB-C-Karte-Unterschiede-1041402.html, ) Dann siehst Du was ich meine.

    Zitat: "Naja, wie soll das Ergebnis schon aussehen? Von Technotrend brauchen wir wohl kaum noch auf eine Lösung hoffen. Die Budget Karte ist für den Müll.

    Nun gut, ich habe noch Glück, da QAM256 noch entbehrlich in Bawü ist. Ich bin also nach wie vor glücklicher MCE-Nutzer. Werde aber irgendwann dennoch in diesem Jahr die TT-Karte austauschen."

    Was meinst Du warum ich die digital everywhere empfehle? Weil ich als einziger Probleme mit der Karte habe und sie nicht in unterschiedlichen Systemen getestet habe?

    Seit geraumer Zeit sucht Technotrend Software-Entwickler auf der Webseite...womit könnte das wohl zusammenhängen?

    Jan2000 hat um Erfahrungen gebeten. Das ist/war meine Erfahrung. Wenn Deine anders sind, schreibs einfach und behaupte nicht, dass meine falsch sind. Also spar Dir sowas einfach: "Das ist ja nun wirklich Bullshit!:wüt: "
     
  10. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: Technotrend budget 1500 DVB-C QAM 256 Ruckeln behoben?

    Deine Verallgemeinerung, das der Support, die Treiber- u. Softwareentwicklung bei TechnoTrend katastrophal sei, ist Bullshit.

    Diese Behauptung kannst du vielleicht auf das Produkt TT Budget C-1500 anwenden. Für die anderen Produkte, ist diese Behauptung einfach falsch.
    Ich teste seit Jahren die Produkte der verschiedensten Hersteller und bin nicht bei TT beschäftigt oder werde von denen bezahlt. Im Vergleich zu anderen Herstellern ist TT noch eine der 'Besten'.

    Warum sollte man nicht den WDM-Treiber verwenden in Verbindung mit alternativer Software (z.B. MyTheatre, WatchTVPro EX usw.)? Diese alternativen Softwareangebote sind seit Jahren mit den "DVB-Produkten" gewachsen und funktionieren vorzüglich.

    MfG
    WeSt
     

Diese Seite empfehlen