1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technistar S3 ISIO vs S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von SVX, 1. Juli 2014.

  1. SVX

    SVX Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    kürzlich bin ich vom Technistar S2 zum Technistar S3 ISIO gewechselt. Mit dem S2 war ich so weit zufrieden. Meiner Frau fehlten jedoch die Multimedia und Internetfunktionen (haupts. Zugriff auf Mediatheken). Also wurde der S3 angeschafft.

    Äusserlich ganz toll und auch die gewünschten Funktionen. Aber die Umsetzung. Einfach gruselig. Das Design der Fernbedienung. Wer soll denn diese Mini-Wippen bedienen? Für Kinder vielleicht ok, aber für Männerhände...
    Die 'alte' Fernbedienung war ergonomisch.

    Das Bedienkonzept an sich geht zwar in Ordnung. Aber: Eine 'Exit-Taste' wird vermisst, denn an vielen Stellen der verschachtelten Menüs ist der Rückweg über die 'Zurück-Taste' o.ä. einfach nur nervig oder funktioniert gar nicht. Die Medienwiedergabe ist nicht homogen umgesetzt. Bei der Wiedergabe von Filmen aus der Mediathek lässt sich der blaue Balken nicht ausblenden. Und die darin enthaltene Fortschrittsanzeige ist auch sinnfrei - die zeigt keinen Filmfortschritt an. Medienwiedergabe vom Heimserver klappt etwas besser. Da wird die Bedienoberfläche ausgeblendet. Aber: man kann keine Favoriten anlegen, und so muss man sich immer durch alle Sammelsurien 'durchhangeln'. Ist ein Video gelaufen, kommt man auf normale Art nicht wieder zur Dateiauswahl zurück. Nur die 'DVR'-Taste beendet den grauen Bildschirm. Einfach nur nervig.

    Im 'Normalbetrieb' nervt es, dass es beim Starten ab und an zu Bildfehlern kommt. Manchmal sind es farbige Schraffuren, manchmal gibts auch einfach nur ein Standbild. Nach einigen Augenblicken läuft dann die TV-Wiedergabe. Das gabs beim S2 nicht.

    Und Timeshift - das geht ja gar nicht. Die Wiedergabe bleibt immer mal stehen. Alle paar Sekunden. Hält einfach an! Das konnte der S2 aber deutlich besser. Als Speichermedium habe ich einen sehr flotten USB 3.0 Stick im Einsatz, als daran kanns wirklich nicht liegen. Im S2 gab es keine Bildfehler und auch keine 'Hänger'.

    Ach und die Senderlisten. Bei Technisat gibt es keine Favoritenlisten. Warum? SFI ist ja nicht schlecht, aber bei um die 500 Programmangeboten ist es hilfreich wenn man bevorzugte Sender in Listen sortieren kann. Das können SFI und Genre-Filter nicht leisten.

    Zu guter Letzt doch noch ein Lob:
    Das editieren der Senderliste über das LAN ist genial.

    Also:

    Technistar S3 ISIO vs S2 - was ist besser?

    Nach meinen Erfahrungen ist der S2 in der Bedienung besser. Und zur Medienwiedergabe ist ein Raspberry mit XBMC deutlich intuitiver zu bedienen. Ich wechsel zurück zum S2 !!!

    So genug gemeckert.

    Falls Ihr ähnliche Problem habt, oder vielleicht Lösungen - würde mich interessieren davon zu hören!


    Viele Grüße
     
  2. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Technistar S3 ISIO vs S2

    Ich kann deine "Kritik" nicht nachvollziehen. Ich besitze einen Digit ISIO S1 und einen Digicorder ISIO S1. Beide haben die gleiche Fernbedienung wie dein Technistar S3. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Wer einmal einen Technisat Receiver bessessen hat, der kommt eigentlich mit allen klar, weil die Bedienung doch sehr ähnlich ist.
    Wenn ein Receiver zusätzliche Funktionen bietet, dann muss man sich halt auch erst daran gewöhnen. Man muss sich mit einem neuen Gerät halt erst mal intensiv beschäftigen bevor man die Flinte ins Korn wirft, und sagt das "alte" oder der "alte" ware aber besser. Der war nämlich nicht besser, du warst ihn nur gewöhnt.
    Und was dein Festplatten-Problem angeht, auch wenn eine Festplatte an deinem alten Receiver einwandfrei funktioniert hat, heist es noch lange nicht, das diese auch an dem neuen Receiver einwandfrei funktioniert.
    Das ist ein berechtiger Kritikpunkt an den Technisat-Receivern. Das es halt Glückssache ist, ein geeignete Festplatte zu finden.
    Ich würde meine Receiver nicht hergeben, und auch nicht mehr zu einem älteren Modell wechseln wollen.
    Gruß
     
  3. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Technistar S3 ISIO vs S2

    Hallo SVX,

    hab ja keine ahnung wieviel Sprachen Du sprichst, ich komme mit Sky auf weniger als 200 Prog. die man so braucht.

    Aber der S3 ISIO sollte schon 3 Programmlisten haben, wie andere ISIO und zum tiel nicht ISIO Technisatrec. auch!!
     
  4. SVX

    SVX Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S3 ISIO vs S2

    Hallo Gemeinde,

    danke für die ersten Reaktionen.

    Nun, meine Kritik ist vielleicht etwas krass 'rüber gekommen. Zugegeben Technisat ist ansich Klasse. Nur ärgert es mich, wenn ein gutes Produkt durch Weiterentwiklungen nicht besser im Sinne der Nutzerfreundlichkeit wird.

    Der Mensch ist ja bekanntlich ein Gewohnheitstier. Und ich muss mich jetzt an die Bedienung des Technistar S3 ISIO gewöhnen. Denn, der Rest der Familie möchte das Teil unbedingt behalten.

    @everist
    Der S3 hat sogar 4 Programmlisten. Und man glaubt es kaum, man kann die vierte sogar nutzen! Nicht wie bei S2&Co wo man dringend davon abrät, diese mit dem Beta-Senderlisteneditor zu aktivieren.

    Und natürlich guckt bei uns niemand Auslandsprogramme. Damit reduziert sich die Auswahl. Das Ordnen der bevorzugten Programme und entfernen der Auslandsprogramme macht sich mit dem Editor ganz prima. Trotzdem fände ich es gut, wenn man selber ein paar Favoritenlisten anlegen kann.

    @ekl69
    Ich bin bestimmt keiner, der die Flinte schnell in's Korn schmeisst. Im Gegenteil. Da bei uns nun endlich ein gescheiter HD Receiver angeschafft werden musste, habe ich nun schon den fünften 'zur Probe'. Ja, zugegeben, Technisat war bisher der Beste. Zumindest im Rahmen meiner Vorgaben/Vorstellungen.

    Meine Meinung zur Haptik der Fernbedienungen bleibt aber trotzdem: Ergonomischer und einfacher handhabbar war die FB des S2, also die alte klassische Technisat-FB.

    OK soweit. Der S3 bleibt nun. Vielleicht gibts ja mal ein Update, was die angeführten kleinen Defizite behebt.

    Grüße
     
  5. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Technistar S3 ISIO vs S2

    Versuche mal 1 x auf die TV/Radio Taste zu drücken, dann biste raus!
     
  6. SVX

    SVX Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S3 ISIO vs S2

    Hallo,

    danke für den Tipp everist. Die Funktion war mir noch nicht bekannt.

    - - - -

    So, nun wird's konkret.

    Warum ändert ein SFI - Update die erste Senderliste?

    Ich nutze die TV-Listen um etwas (eigene) Struktur in den Programmdschungel zu bringen. Erste Liste (TV-Liste) - Hauptsender, TV-Liste 2 Musikkanäle und Kinderprogramme, TV-Liste 3 Spartenkanäle und TV-Liste 4 Shopping. Nun wurde ich vor paar Tagen zu einem SFI-Update aufgefordert. Plötzlich ist die erste TV-Liste um weitere (ungewollte) Sender (ca. 100 !!!) erweitert.

    Hab ich da eine Einstellung übersehen?


    Zweites Problem. Die 'Jugendschutz-Funktion' 'TechniFamily' ist große Klasse.

    Warum kann man die komlette Senderliste nur ein einziges mal auswählen?

    Ich habe für ein Kind ein Profil angelegt und gemäß Hilfe eine komplette TV-Liste (Opt > Listen: Auswahl der aktuell verwendeten Liste) ausgewählt. So konnte ich die nervige einzel-Auswahl der Sender umgehen. Es hat nur ein einziges mal geklappt. Bei weiteren Versuchen konnte ich nur mit der einzel-Auswahl der Sender arbeiten.

    Ist das normal? Oder mach ich was falsch?

    Danke schon mal für Eure Ratschläge!

    Grüße
     
  7. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Technistar S3 ISIO vs S2

    Du verwechselt da ein bisschen was. Bei einem SFI-Upadate wird nur die "Programmzeitschrift" aktualisiert. Dabei werden keine neuen Sender hinzugefügt. Du kannst im Menü festlegen, für welche Sender SFI Daten geladen werden, und für welche Sender nicht. Ebenso kannst du die Uhzeit der Aktualisierung festlegen. Die Kanalliste wird über das ISIPRO-Update upgedatet. In der Regel erhält man beim einschalten des Receivers eine Meldung, ob man die neue Programmliste laden möchte oder nicht. Erst wenn du die Meldung mit JA bestätigst, wird die neue Programmliste geladen. Analog dazu gibt es noch eine Internet-Liste. Auch für diese bekommst du beim einschalten einen Meldung wenn es eine neue Internetliste gibt. Du kannst dann entscheiden ob du die Liste laden willst oder nicht.
    Wenn ich deine Posts so lese, dann habe ich den Eindruck, dass du dich mit der Bedienung eines Technisat-Receivers (und speziell mit dem Techistar S3 Isio) nicht wirklich auskennst. Vielleicht solltest du dir mal ein bisschen Zeit nehmen, und die Bedienungsanleitung (die man als PDF-Dokumment von der Technisat-Webseite herunterladen kann) durchlesen, dann erledigen sich viele deine Probleme von selbst.

    Gruß
    ekl69
     
  8. SVX

    SVX Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S3 ISIO vs S2

    Danke für die Klarstellung, ekl69!
    Es war ein ISIPRO-Update...
    Ja, ich werde mehr lesen, pures Vertrauen auf intuitive Bedienung reicht nicht...

    Grüße
     
  9. SVX

    SVX Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S3 ISIO vs S2

    Noch ein 'Problem'

    Warum bewirkt die 'Zurück-Taste' nicht wie erwartet ein Zurückschalten auf den vormals gewählten Sender, wenn dieser in einer anderen TV-Liste war???

    Grüße
     
  10. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Technistar S3 ISIO vs S2

    Tja, habe es mal eben an einem Technisat Tv ausprobiert, auch der schaltet mit der Rücktaste nicht zwischen 2 TV Listen.

    Ist wohl vom Entwickler nicht so gewünscht/gefordert oder eben einfach nur so bedacht worden:(.
     

Diese Seite empfehlen