1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniStar S2+ Firmware geschossen?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Metzgore, 6. Januar 2013.

  1. Metzgore

    Metzgore Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Wir haben seit gestern ein Problem mit unserem Technisat "TechniStar S2+". Gekauft haben wir das Teil vor etwa einer Woche und bisher lief auch alles prima.

    Gestern Mittag dann wollten wir TV schauen, die Anlage ging an und dann erschien - noch bevor der S2+ hochgefahren war - auf dem Display eine "Update"-Meldung, unser TV zeigte, dass der S2+ ein Update durchführen wollte (zunächst suchte er auf dem angesteckten, leeren USB-Stick und dann via Sat).

    Im unteren Teil des TV stand, dass man zum Abbrechen des Updates den Standby-Button drücken und dies dann mit "OK" bestätigen soll. Haben wir gemacht, denn wir wollten TV schauen und aktuell kein Update durchführen. Es brachte allerdings keinen Erfolg, denn die gleiche Prozedur begann automatisch und unmittelbar wieder: Suche vom USB-Stick -> Suche via Sat, egal ob Abbruch durch User oder nicht. Der Receiver fuhr also gar nicht mehr hoch.

    Das ganze fanden wir gestern schon arg suspekt, denn in der Anleitung ist diese Art des Updates nicht dokumentiert, vielmehr sollte der S2+ zunächst richtig hochfahren und DANN nach einem Update suchen. Das tut er nicht.

    Wir haben also kein TV geschaut, sondern den S2+ nun mittlerweile seit 14 Stunden angeschaltet, unser TV sagt uns seitdem, dass er via Sat updaten möchte (Waiting for Data via DVB-S), unten links steht "DLP" und ein sich bewegender Stern. Mehr passiert leider nicht. Dass ein Update via Sat lang dauern kann, weiß ich, aber 14 Stunden? Das Display des S2+ zeigt die ganze Zeit ein "brDL" an. "DL" = Download, aber "br"?

    Ich hab gestern auf der Technisat-Webseite gesucht, eine spezielle Firmware für den S2+ gibt's da nicht, nur für den S2. Testweise mal auf den Stick gezogen -> wird vom Receiver ignoriert. Auch ein Flash Reset resultierte immer wieder im "Ich will ein Update - JETZT"-Modus des Receivers.

    Tja, und nun, 14 Stunden später, dated er (angeblich) noch immer up. Ist das normal bzw. kennt einer von Euch vielleicht noch eine Möglichkeit, das Update zu überspringen? Gibt es überhaupt eine neue Firmware für den S2+? Laut verschiedener Meinungen im Web sind FW-Updates normalerweise erst auf der Webseite und werden 14 Tage später via Sat ausgerollt.

    Ich persönlich schätze ja eher, dass die installierte Firmware geschossen ist, wieso auch immer so plötzlich. :-(

    DANKE Euch schonmal für mögliche Ideen!

    Gruß
    Metzgore
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TechniStar S2+ Firmware geschossen?

    Handbuch Seite 184 Fehler Beschreibung.
    Teste mal die Reset Möglichkeiten, dann wieder melden.

    Flash-Reset durchführen:
    Achtung!
    Dabei gehen alle persönlichen Einstellungen verloren.
    > DC-Stecker aus dem Gerät entfernen
    > Standby- und Pfeiltaste auf am Gerät gleichzeitig drücken und gedrückt halten
    > Bei gedrückter Standby und Pfeiltaste auf den DC-Stecker wieder in den DC-Anschluss stekken
    > Tasten ca. 5 Sek. gedrückt halten und dann beide Tasten loslassen.
    Im Display erscheint die Anzeige "SEt”.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2013
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.626
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TechniStar S2+ Firmware geschossen?

    Sowas kann durch einen Hardwarefehler kommen (defekter Flash Chip).
     
  4. Metzgore

    Metzgore Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TechniStar S2+ Firmware geschossen?

    Hi,

    danke für Eure Antworten.

    @Meyer2000: Den Reset hatte ich ja bereits vor der 14h-Update-Odyssee getestet (siehe mein Posting), es kommt auch kein "Set" oder so, sondern direkt wieder der "LOAD" und "UPDATE"-Loop.

    Die Infos auf der Technisat-Seite sind leider auch extrem spärlich, denn ich würde schon zu gern zumindest mal testen, ob ein Update via USB erfolgreich oder überhaupt wäre, sofern ich eine FW für den S2+ hätte.

    By the way: Wisst Ihr zufällig, was das "brdL" bedeuten könnte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2013
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.626
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TechniStar S2+ Firmware geschossen?

    Reklamiere das Teil, da ist was defekt!
     
  6. schnarchi_99

    schnarchi_99 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TechniStar S2+ Firmware geschossen?

    - steckt die ganze Zeit die HD+ Karte? Gerät vom Strom trennen, Karte raus
    wenn es dann geht, Strom trennen und die Karte einsetzen, testen ob normal startet
    - Gerät vom Strom trennen, Antennenkabel trennen - startet Gerät?
    - so nebenbei auf welchem Sat stand der Receiver beim letzten ausschalten, hoffe ASTRA19,2ost?
    - "Zwangsupdate" ist ein "feature" von HD+
    - ein HD+ Gerät sollte wenn möglich im StandBy verbleiben, da bei Stromtrennung der Meinung zu sein scheint er sei "neu" da
    spontaner Tipp ins blaue "br" Broadband, also per Sat
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2013
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.626
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TechniStar S2+ Firmware geschossen?

    Normal wäre es aber überrhaupt nicht wenn man das Gerät im Standby verbleiben lassen muss. Denn alle Daten lassen sich ja auch speichern ohne das Die Box am Strom hängt.
    Wenn die dabei etwas "vergisst" dann ist das ein Mangel der nicht tragbar ist. (zumal dann das Gerät garnicht mehr in Deutschland verkauft werden dürfte. (Wegen dem Stromverbrauch)
     
  8. Metzgore

    Metzgore Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TechniStar S2+ Firmware geschossen?

    Vielen Dank für Eure Antworten. Ich habe das Teil heute umgetauscht, der neue funktioniert aktuell tadellos und der Verkäufer meinte ebenso, es sei ein Defekt.

    DANKE für Eure Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen