1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technistar S1 und Sky

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Scilla, 7. Dezember 2010.

  1. Scilla

    Scilla Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallöchen, ich brauche dringend Hilfe :winken:

    Ich besitze 2 Wohnungen (Wochenpendler) und somit auch 2 Receiver
    Technisat Technistar S1 und
    Comag SL 90HD USB 1 CL, jeweils Sat-Schüssel.
    Nun habe mich mich letzte Woche von einem Kollegen für Sky werben lassen, wollt ich schon immer, vor allem wegen Fußball.. aber tut nix zur Sache. Beim Anmelden kam dann ein Fenster zum Chatten mit der netten Chantal. Die hab ich dann bevor ich alles abgeschlossen hatte, gefragt, geht das mit 2 Rescivern (keine Nennung der Geräte), Chantal, "ja das geht kein Problem," denn ich will ja nicht immer den Receiver mitschleppen, wenn ich am WE heimfahre. Es gab keine weiteren Nachfragen, nichts. Den SKY Receiver (Humax) hab ich dann genommen, weil ich dachte, ein dritter ist nicht schlecht, kann man noch im Arbeitszimmer mal was gucken, dacht ich so....

    So nun die Sch.... , Beim Anmelden der Sky Karte mit S1 tat sich nix, hatte dann andere Tante von Sky am Telefon, die mir erstmal erklärte, das die Karte fest an den Humax gebunden ist und meine anderen beiden Receiver sowieso nicht von Sky lizensiert sind und somit nicht gehen. Sie riet mir, dann den Vertrag zu Widerrufen innerhalb der 4 Wochen wegen Falschberatung, oder mir eine 2 Karte von 12€ monatlich zu bestellen.

    Nun Kündigen kann ich ja immernoch, aber das ist ja eigentlich nicht der Sinn der Sache. Ich will mich an Sky wenden, ob es nicht eine Lösung gibt, bevor ich schreibe, will ich mir aber endlich fachlichen Rat bei Euch holen, was man tun kann.

    Der S1 ist 2 Monate alt und da stand ja dabei: 1 CI Slot zur Aufnahme eines CI-Moduls für den Empfang von Pay-TV Programmen, damit dacht ich alles io. Ich würde ja auch den Sky Receiver zurückgeben und die Karte tauschen lassen, wenn er mit dem S1 funktionieren würde. Ein Anruf bei Technisat war ernüchternd, die sagtem mir ich müsst mich an Sky wenden wegen der Nutzu8ng eines Ci+ Moduls. Sky sagt (wieder weiblich) geht nicht, auch Ci+ nicht.
    Nun bin ich verzweifelt, weil ich trag den Humax von Sky nicht mit meinem Reisekoffer hin und her. Der ist sowieso großer Mist, da lassen sich nicht mal die Favoriten richtig speichern. Das ist das eine, ich seh nicht ein dass ich zusätzliches Geld ausgeben soll, für eine 2. Karte, wenn ich sowieso nur hier oder dort sehen kann. Und zum Anderen möchte ich gern wissen, wie es mit dem S1 und Sky funktionieren soll, würde mir zur Not auch noch einen weiteren S1 kaufen, damit ich die gleichen Systeme habe.

    Bitte bitte kann mir jemand helfen, diese Technik ist ja nicht mehr nachvollziehbar.

    Liebe Grüße

    Scilla
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Technistar S1 und Sky

    Damit Du Sky auf dem S1 betreiben kannst, benötigst Du ein Alphacrypt Light Modul und eine S02 Karte von Sky.
     
  3. Scilla

    Scilla Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S1 und Sky

    Danke für Deine rasche Antwort :winken:

    Macht da Sky zicken oder tauschen die die Karten reibungslos, hat da jemand Erfahrung? Und ich kann bei zwei baugleichen Systemen die Karte hin und her stecken?

    Lg Scilla
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Technistar S1 und Sky

    Wenn du keinen zugelassenen Receiver nachweisen kannst, bekommste auch meistens keine S02.
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Technistar S1 und Sky

    Kommt drauf an was du da für einen am Telefon hast. Manchmal gehts gut, manchmal wollen die die Seriennummer eines zertifizierten Receivers aber auch das ist kein Problem, generierst Du Dir einfach eine. ;)

    Schau mal hier:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3017868-post8.html


    Damit solltest Du eine S02 Karte ohne große Probleme bekommen. ;)
     
  6. Scilla

    Scilla Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S1 und Sky

    Ich habe einen Sony Bravia KDL 52Z5800 oder 46Z5800 oder 40Z5800/40Z5810 (ich schreib das grad von der Bedienungsanleitung ab) weiss leider die genaue Bezeichnung jetzt nicht, jedenfalls hat der einen eingebauten Satreceiver mit einem Kartenschacht, ist das denn von Sky zertifiziert??

    und was ist mit meinem Comag SL 90HD USB 1 CL, lässt der sich auch mit dieser So2 Karte betreiben?

    das mit den generieren muss ich gleich mal machen.

    Vielen dank derweil :)
     
  7. Scilla

    Scilla Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S1 und Sky

    Ich hab gerad nochmal bei Technisat auf der Seite geschaut und da gibts eine Änderung ab Dezember: Ci+ Gutschein:

    Ab Dezember können Sie auf geeigneten CI+ fähigen TechniSat Geräten die Premium-Inhalte von Sky via Satellit empfangen.

    Überprüfen Sie hier anhand Ihrer Gerätedaten, ob Sie berechtigt sind, ein kostenloses CI Plus-Modul für den Empfang von Sky zu erhalten.

    Geben Sie dazu einfach die Artikel- und Seriennummer Ihres Gerätes in die unten stehenden Felder ein. Wenn Sie berechtigt sind, werden Sie automatisch zur Bezugsquellensuche weitergeleitet. Bei Eingabe Ihrer Adressdaten bekommen Sie dann alle TechniSat Fachhändler in Ihrer Nähe angezeigt, die Ihnen einen Gutschein für das kostenlose CI Plus-Modul aushändigen können.

    Bei Abschluss eines beliebigen Sky Abonnements erhalten Sie dann, in Verbindung mit dem Gutschein, zusätzlich zum CI Plus-Modul das korrespondierende Sky HD Paket für 12 Monate gratis hinzu.

    Artikelnummer: Seriennummer:
    TechniStar S1, schwarz

    nicht CI-Plus fähig






    Hat das jetzt mit dem was man mir o.g. vorgeschlagen hat eine Bedeutung?
    Ist aber doch aberwitzig wenn man sich ein neues Premium Gerat von Technisat kauft und das dann nur die Hälfte kann *denk
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.368
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Technistar S1 und Sky

    Warum so kompliziert machen.
    Alphacrypt CI Modul und eine S 02 Sky Smardcard und gut ist das.

    Seriennummer eines Sky zertifizierten Nagra Receiver gibts im Seriennummern Generator.
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
  10. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technistar S1 und Sky

    Wenn das Gerät offiziell von Sky zertifiziert wäre, dann könnte es nur die Hälfte! Denn das ist der ganze Sinn der Zertifizierung: Einschränkungen seitens Sky, z.B. Jugenschutzabfragen, feste Programmplätze, etc.
    Für den S1 brauchst du zwar ein zusätzliches Modul, aber dafür hast du eben auch keinerlei Einschränkungen (wenn du das Alphacrypt Modul nutzt), die du hättest, wenn du einen zertifizierten Receiver nutzt ;).
    Mountain Prophet Sky schauen mit nicht zertifiziertem Receiver
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2010

Diese Seite empfehlen