1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technistar S1 friert ein

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von ping0_11, 9. April 2011.

  1. ping0_11

    ping0_11 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo !

    Jeden Tag bleibt der Satreseiver ca. 15:45 stehen, d.h. er reagiert nicht mehr. Heute wars mal ne Stund später. Kennt jemand das Problem ??

    Gruß Jürgen
     
  2. SilverWitcher

    SilverWitcher Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S1 friert ein

    evtl. hast du ja das SFI oder FW Update auf diese Uhrzeit gestellt.
     
  3. ping0_11

    ping0_11 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Technistar S1 friert ein


    Danke, ich glaube das war`s, SIFI ist für 04:00 Uhr und FW auf 17:00 Uhr eingestellt, habe gerade alles verändert, werde das mal beobachten:winken:
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Technistar S1 friert ein

    Stell das Automate FW-Update ganz ab!
    Dann bekommst zwar keine Automatischen FW-updates mehr, kannst aber entweder manuell per USB-Stick von der Technisat HP installieren oder eben ab und an ne Manuelle Suche starten.
     
  5. ping0_11

    ping0_11 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Technistar S1 friert ein


    hatte gestern mal FW abgeschaltet, gleiches Problem, zwischenzeitlich mit Hotline per Mail Kontakt, mir wurde geraden ein "Flasch-Reet" zu machen,
    getan, bis jetzt funktioniert alles ohne einzufrieren

    hier mal der Auszug aus der Mail :

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    In Bezug auf das von Ihnen geschilderte Problem sollten Sie einen Flash-Reset
    durchführen:
    - Netzstecker ziehen.
    - Standby- und Programm-Auf-Taste am Gerät gleichzeitig drücken und gedrückt
    halten
    - bei gedrückter Standby- und Programm-Auf-Taste den Netzstecker wieder
    einstecken
    - Die Tasten gedrückt halten bis die Anzeige "FLAS" im Display des Receivers
    erscheint.

    Achtung! Hierbei gehen alle persönlichen Einstellungen verloren. Das Gerät
    startet mit der Erstinbetriebnahme.
    Bitte schalten Sie nun den Receiver für etwa 2 Minuten in Standby. Im
    Anschluss können Sie mit der erneuten Einrichtung des Gerätes beginnen.

    Bitte beachten Sie, dass nach erfolgtem Flash-Reset auch eine neue
    Programmliste (die Datenbank) erstellt werden sollte. Vom erneuten Einlesen
    "alter Datenbanken" raten wir nach Durchführung eines Flash-Resets ab, da dann
    ggf. darin enthaltene Fehler erneut eingespielt werden.

    Ist nach erfolgtem Flash-Reset und kompletter Neueinrichtung des Receivers das
    von Ihnen geschilderte Problem weiterhin vorhanden, so geben Sie den Receiver
    bitte bei Ihrem Fachhändler - Ihrem Vertragspartner, dort wo Sie das Gerät
    erworben haben, zur Überprüfung ab.
     
  6. ping0_11

    ping0_11 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Technistar S1 friert ein

    So, habe mal das Problem über einen längeren Zeitraum beobachtet. Das Phänomen des einfrierens betrift nur die Sender die in HD ausgetrahlt werden also ARD und ZDF. Der Zeitpunkz dabei ist immer unterschiedlich.
    Hat das von Euch auch schon jemand festgestellt ??
     
  7. owintz

    owintz Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S1 friert ein

    Ich habe das Geräte seit 2 Tage in Betrieb und ein "Einfrieren" auf ARD HD beim Eurovision songcontest. Ursache unklar... Gerät: Technisat Isio S
     
  8. ping0_11

    ping0_11 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Technistar S1 friert ein

    versuche Bitte mal folgendes, ARD und ZDF auf den normalen Sendefrequenzen abspeichern (nicht HD), bestenfalls vor Programmplatz 1 damit Du wechselseitig schauen kannst, und nur diese schauen, wenn Du nach ca. 3 Tagen feststellst da da kein einfrieren ist liegt es definitiv an der HD-Ausstrahlung bzw. am Empfänger in den Technisat-Teilen, dan werde ich das mal Technisat mitteilen
     
  9. Krokus S

    Krokus S Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S1 friert ein

    Hallo,

    bei meinem Digit Isio S1 - Receiver stelle ich das Problem mit dem Einfrieren von Videos (tritt bei jeder Mediathek auf) fest. Die Videos starten entweder nicht oder es erscheint die "Sanduhr".

    Dieses Problem sollte Technisat bei einem der nächsten Updates beheben, da es so kein Vergnügen bereitet.

    Grüße

    Herbert Sontheimer
     
  10. ping0_11

    ping0_11 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Technistar S1 friert ein

    jetzt beim Frauenfußballspiel (ZDF-HD) ist der Reseiver zweimal abgestürtzt, hat das noch jemand bemerkt ??
     

Diese Seite empfehlen