1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technistar S1 Einstellungen kopieren

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Rene K., 5. April 2011.

  1. Rene K.

    Rene K. Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder Isio S
    Sky+ Pro UHD Receiver
    Samsung UE55F8090
    Anzeige
    Hallo,
    besteht die Möglichkeit, die Einstellungen im Technistar S1 auf einen zweiten Technistar S1 zu überspielen ? Und wenn wie wird das gemacht ?

    Schöne Grüße
    Rene
     
  2. Shinfane

    Shinfane Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S1 Einstellungen kopieren

    Vielleicht geht das mit dbdump und dbload, aber ich bin mir nicht sicher ob alle Einstellungen abgespeichert werden...

    Such mal hier im Forum nach dbdump. Oder bei Google. Oder OBI.
     
  3. Ragret

    Ragret Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digicorder HD S2 plus
    AW: Technistar S1 Einstellungen kopieren

    Beim HD S2 plus geht's so:
    9.5.5 Einstellungen kopieren
    Sie haben die Möglichkeit sämtliche Einstellungen wie Programmliste,
    Antenneneinstellungen usw. Ihres Digital-Receivers (Sender) auf einen anderen Digital-
    Receiver (Empfänger) gleichen Typs und gleichem Stand der Betriebssoftware zu kopieren.
    > Verbinden Sie dazu die beiden Geräte mit einem Nullmodemkabel.
    > Schalten Sie den (Empfänger-) Receiver ein.
    > Markieren Sie mit Hilfe der Pfeiltasten auf/ab die Zeile Einstellungen
    kopieren und bestätigen Sie mit OK.
    Es erscheint ein Hinweis.
    > Betätigen Sie zum Start des Vorgangs die Pfeiltaste auf oder ab am Gerät des
    (Sende-) Receivers.
    Die Einstellungen des Sendereceivers werden nun zum Empfangsreceiver übertragen.
    Vielleicht hilft's
     
  4. Shinfane

    Shinfane Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S1 Einstellungen kopieren

    Der Technistar hat aber keine RS232 so viel ich weiss... d.h. das wird nicht gehen.
     
  5. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  6. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Technistar S1 Einstellungen kopieren

    Gedacht ist das nur für den Support und nicht für Endkunden. Wäre das anders, würde das in den BDAs zu finden sein.
     
  7. Rene K.

    Rene K. Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder Isio S
    Sky+ Pro UHD Receiver
    Samsung UE55F8090
    AW: Technistar S1 Einstellungen kopieren

    Schönen Dank für die Ratschläge, habe den S1 aber dann doch manuel neu eingestellt.

    Was mich wundert, am 13.03. und am 31.03. habe ich bei Amazon einen S1 gekauft, der eine hat die Softwareversion 2.46.05 u. der Andere die Version 2.46.04., der mit der Softwareversion 2.46.04 hat ein besseres Bild und das Schneiden von Aufnahmen geht um einiges schneller, ich werde auch den zweiten S1 auf die vorgänger Software aufspielen. Sky empfange ich ohnehin mit dem AC-light u. der SO2 Karte. Hat noch wer diese Erfahrung gemacht ?
     

Diese Seite empfehlen