1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technistar S1: Bild und Tonaussetzer

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von 45grisu, 14. Mai 2012.

  1. 45grisu

    45grisu Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe seit einigen Tagen Bild und Tonaussetzer bei meinem Technisat Technistar S1 an einem Panasonic Plasma-TV. Teilweise mit sehr hohen Piepen begleitet.
    Der Plasma schaltet dann im Bildformat um und zeigt verschieden Auflösungen kurz hintereinander.
    Ein Wechsel des Eingangs am Plasma bringt keine Änderung.
    Problem tritt auch auf der niedrigsten Auflösung auf.
    Auch beim Abspielen von Aufnahmen tritt das Problem auf.
    Aktuelle Firmware ist drauf.

    Woran könnte das liegen?
     
  2. Meo

    Meo Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Technistar S1: Bild und Tonaussetzer

    Probiere mal, ob die Probleme auch dann auftreten wenn du keine Fp am S1 hängen hast.
     
  3. 45grisu

    45grisu Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technistar S1: Bild und Tonaussetzer

    Ich habe zwischenzeitlich etwas weiter probiert.
    Ich schaue nicht alzuviel Fern, Von daher kann ich das immer schlecht beurteilen.
    Ich habe jetzt mal probiert ohne Netzwerkkabel. Meine Frau hat sich bisher noch nicht wieder beschwert.
    Ich habe den Schnellstart ausgeschaltet, das hat aber nichts gebracht.
    Den Test mit gezogenem Netzwerkkabel werde ich jetzt noch mal eine Woche laufen lassen und dann das Netzwerkkabel wieder stecken. Mal schauen, ob das Problem dann wiederkommt.
     

Diese Seite empfehlen