1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniStar K2 ISIO Timer Aufnahme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Woodlandmaid, 14. Februar 2016.

  1. Woodlandmaid

    Woodlandmaid Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hello,

    ich hab ein Problem mit meinem TechniStar K2 Receiver. Und zwar funktioniert die Timer Aufnahme nicht. Ich habe über Nacht zwei Filme aufgenommen, heute morgen war aber nur eine Schwarzaufnahme zu sehen. Den Receiver habe ich eingeschaltet gelassen, wobei ich noch immer nicht glaube dass ich das wirklich tun muss...
    Verkabelt ist das ganze wie folgt:
    Antennenkabel geht in den Receiver, vom Receiver geht das HDMi zum Fernseher. Eine externe Festplatte zur Aufnahme hängt am Receiver.

    Nun zu meinen Fragen:
    1. Muss der Receiver für eine programmierte Aufnahme wirklich immer laufen? Ich habe am Tag davor versucht, alles auszuschalten und er hat sich trotzdem "eingeschaltet" und Rec angezeigt, trotzdem Schwarzaufnahme...
    Als ich ihn eingeschaltet gelassen habe und nur den Fernseher abgedreht habe, hats funktioniert.
    2. Kann es sein dass er über Nacht ins Standby ist und deshalb wieder nur schwarz aufgenommen hat?
    3. Kann es an etwas ganz anderem liegen?
     
  2. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Der Receiver braucht zum Aufnehmen natürlich nicht immer an sein. Wenn der Receiver sich im Standby befindet, so schaltet sich der Receiver selbstständig ein und nimmt die Sendung auf. Anschließend schaltet sich der Receiver wieder in den Standby Betrieb.

    Das Problem liegt wahrscheinlich eher daran, dass der Receiver ja nur einen Kabeltuner hat. Vermutlich wirst du dann auch nur eine Aufnahme durchführen können. Also event. keine zwei Aufnahmen die sich überschneiden?

    Ich weis nicht genau wie das im Kabelbereich ist.

    Probiere mal aus, was passiert, wenn du eine Aufnahmen auf ARD HD startet und dann z. Bsp. aus Eurosport umschaltest. Hast du dann ein Bild?

    Nutzt du eine Smartcard für verschlüsselte Programme?

    Gruß
     
  3. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    Vergleichsweise kenne ich den TechniStar K1 sowie den TechniStar S1 und S2.

    Da sie nur einen Tuner haben geht nur ein Signal zur Verarbeitung. Die Bild in Bild Taste ist ohne Funktion.

    Die Schwarzaufnahmen dürften nicht sein, vor allem nicht im StandBy. Bei sich überschneidenden Timer sollte das Gerät sich melden.

    Was passiert bei einer direkten Aufnahme bzw. Timeshift?
    Verschlüsselung irgendwie vorhanden bzw. Smartcards?
     

Diese Seite empfehlen