1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniStar K1 Festplattenproblem

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von splashi172, 5. Februar 2011.

  1. splashi172

    splashi172 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag,
    habe ein Problem mit meinem neuen TechniStar K1.
    Habe ihn jetzt ca. eine Woche und bin auch super zufrieden. Die ersten Tage hab ich als Speichermedium einen 4GB USB Stick verwendet, dieser wurde immer sofort erkannt, aufnahme und wiedergabe waren immer möglich. (einzige einschränkung war das gleichzeitige aufnehmen und wiedergeben von HD programmen - ruckeliges Bild).
    Seit drei tagen benutze ich eine 3,5" HDD mit 1,5 TB.
    Angesteckt, formatiert, Reciever schreibt 1,38T frei, erste Testaufnahme gestartet....alles wunderbar! so weit so gut.
    Dreh ich den Reciever ab und wieder auf ist entweder der komplette Speicherplatz (1,38TB) voll oder die festplatte wird erst nach auswahl im menü erkannt!
    Was kann denn da das Problem sein?
    lg
     

Diese Seite empfehlen