1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

technisches Problem zur Schaltung eines

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lechuk, 17. März 2007.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Vorverstärkers in einem Plattenspieler den ich in einen Directantriebsgerät ohne einen selbigen mit dazugehörigem Netzteil einbaute. Der NF gehörte in einen Granat 216 und das Netzteil auch.
    Geschaltet werden beide Netzteile über den Tonarm, nur beim abschalten am Ende der Platte gibt es einen häßlichen Knall wenn das Netzteil vom NF vom Strom getrennt wird.
    Was kann man da machen?
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: technisches Problem zur Schaltung eines

    Ohren zu. :D

    Nee, sag mal genauer. Was für einen Knall. Und wo?
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: technisches Problem zur Schaltung eines

    Am Ende der Platte, wenn die ENdabschaltung des Tonarmes das Gerät ausschaltet, dann wird ja auch das von mir zusätzlich eingebaute Netzteil, das ich an die Lüsterklemmenverteilung mit anschloß, mit abgeschaltet.
    Dann knallt es, da der Vorverstärker vom Receiver abgeschaltet wird, denke ich mal.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: technisches Problem zur Schaltung eines

    sowas
     
  5. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: technisches Problem zur Schaltung eines

    Durch das Prellen der Kontakte: Einfach die Abschaltung überbrücken .
    cu,dehlya
     

Diese Seite empfehlen