1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technischer Vergleich RTL 2 D / RTL 2 A

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von latin#boy, 20. Juli 2006.

  1. latin#boy

    latin#boy Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    85
  2. Weini

    Weini Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Niederbayern
    Technisches Equipment:
    -Invacom Quattro Switch LNB
    -Telestar Starsat 1 (DD/AC3)
    -Medion 24080 mit 80GB HD
    -Tevion DD Surround
    -Samsung 78cm TV
    -Sylvercrest XVID-DVD Player
    -Fujitsu Siemens Amilo M 7424 Notebook für Aufnahmen ;-)
    -Yagi Richtantenne für ORF DVB-T-Empfang
    -DVB-T: Freecom USB Stick
    -Philips DTR 1000 DVB-T Receiver
    AW: Technischer Vergleich RTL 2 D / RTL 2 A

    Das ist nicht nur bei RTL so. Auch ProSieben hat auf dem Ösi-Transponder ne höhere Datenrate. Soll wohl ein Anreiz für die jeweiligen Länder sein, ihre Lokalprogramme anzusehen (um die Werbefenster dieser Länder rentabler zu machen).
    Und: Keiner hindert dich daran auf RTL A bzw. Pro7 A umzustellen :D
    Aber: Haben die auch immer DD und (im Fall RTL) 16:9 wenns auf den Dtld. Formaten auch ist? :p
    (Zumindest bei RTL ist das nicht so; Pro7 hat nun ja auch auf Pro7 A Dolby Digital)
     
  3. latin#boy

    latin#boy Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    85
    AW: Technischer Vergleich RTL 2 D / RTL 2 A

    Hm, das is ja seltsam! :D

    Naja, dann werd ich von nun an die Serien von RTL2 AUSTRIA aufnehmen! ;)

    Die Anfangszeiten sind bei den CH-/A-Versionen ja diesselben wie vom "original" Sender, oder?
     
  4. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.502
    AW: Technischer Vergleich RTL 2 D / RTL 2 A

    nicht immer, kann bis zu paar minuten variieren
     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.757
    AW: Technischer Vergleich RTL 2 D / RTL 2 A

    Passt heir nicht ganz dazu aber Sat1 Ch hat bei manchen Sendungen keine Unterbrechungswerbung, sondern dafür halt voher und Hinterher länger
     
  6. Weini

    Weini Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Niederbayern
    Technisches Equipment:
    -Invacom Quattro Switch LNB
    -Telestar Starsat 1 (DD/AC3)
    -Medion 24080 mit 80GB HD
    -Tevion DD Surround
    -Samsung 78cm TV
    -Sylvercrest XVID-DVD Player
    -Fujitsu Siemens Amilo M 7424 Notebook für Aufnahmen ;-)
    -Yagi Richtantenne für ORF DVB-T-Empfang
    -DVB-T: Freecom USB Stick
    -Philips DTR 1000 DVB-T Receiver
    AW: Technischer Vergleich RTL 2 D / RTL 2 A

    Richtig. Ich glaub mal irgendwo gelesen zu haben, dass das an so nem Schweizer TV Gesetz liegt. Daher sind auf den CH Versionen der Sender nur wenige Unterbrechungswerbungen (dafür länger) und auch vorher und nachher mehr. (Hab ich hier im Forum mal gelesen *such*)

    EDIT: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=718476
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2006
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Technischer Vergleich RTL 2 D / RTL 2 A

    das ist ja wieder einmal ein unwahrscheilich interessanter thread! und was soll er bringen???:D
     
  8. latin#boy

    latin#boy Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    85
    AW: Technischer Vergleich RTL 2 D / RTL 2 A

    Hm, sowas wie RTL2 Schweiz gibt's nicht, oder? :winken:
     
  9. cougar1989

    cougar1989 Guest

    AW: Technischer Vergleich RTL 2 D / RTL 2 A

    -------
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. April 2009
  10. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Technischer Vergleich RTL 2 D / RTL 2 A

    Und auf Hot Bird hat man seit der WM nicht mehr die Möglichkeit, das normale RTL in der Schweizer Variante zu empfangen, da es in Cryptoworks verschlüsselt ist. Ich bin schon gespannt, wann hier RTL II, VOX und Super RTL in den Schweizer Versionen auch verschlüsselt werden.
     

Diese Seite empfehlen