1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

technische Fragen: Umstellung auf digital mit vorhandern SAT-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von D!CE, 5. August 2011.

  1. D!CE

    D!CE Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Community,

    bevor ich zu meinen technischen Fragen komme, möchte ich mich erstmal kurz vorstellen. Ich bin knapp 30 Jahre alt und aus der nähe von Dresden. Hab mich im Forum auch schon etwas eingelesen aber ich komme irgendwie nicht richtig weiter. Das Lob geht trotzdem an die hilfreiche Community.

    So nun zu meinem Anliegen - Ich möchte meine SAT-Anlage (Eigenheim / 5 TV´s) auf digital umstellen denn die analoge Zeit rennt dem Ende entgegen.

    Der momentane Ist-Zustand meiner Satanlage sieht folgendermaßen aus, was ich jetzt entdecken konnte

    Am Haus ist eine 80 cm Schüssel aus der vier Kabel rausgehen. Im Dachboden werden die Kabel dann verteilt, wobei jetzt folgender Punkt vielleicht ausschlaggebend ist. Es werden momentan nur analoge Receiver genutzt.

    2 Kabel (Low/H und Low/V) sind an Verteiler angeschlossen, von denen dann die Abzweigung zu den einzelnen analogen Receivern führt.

    Die anderen beiden Kabel (High/H und High/V) enden quasi blind und sind nirgends angeschlossen.

    1. Frage: Ist dieses LNB digitaltauglich?

    Gestern hab ich mir den Spaß gemacht und mal einen digitalen Receiver von meinem Schwager geliehen und angeschlossen. Dabei habe ich an den einen Switch die LOW-Kabel abgesteckt und die HIGH-Kabel angeschlossen, danach hab ich den Sendersuchlauf am digitalen Receiver gestartet.

    Folgendes Ergebnis: Die Standardsender ARD,ZDF,RTL,ÖR und noch viele Spartensender usw. empfange ich damit Problemlos. ANIXE SD und weitere empfange ich auch. Wo es scheitert ist z.B. ARD HD, ARTE HD, ZDF HD, EinsFestival usw.

    2. Frage: Was benötige ich um auch die gescheiterten Sender zu empfangen?

    Vielen Dank erstmal
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: technische Fragen: Umstellung auf digital mit vorhandern SAT-Anlage

    Das ist klar, denn diese Sender kommen zusammen mit einem Teil der analogen über Low/H.

    Das LNB empfängt Tief- und Hochband und ist damit "digitaltauglich", der Multischalter mit nur zwei Sateingängen ist es nicht. Du brauchst einen Multischalter mit 4 Sateingängen.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: technische Fragen: Umstellung auf digital mit vorhandern SAT-Anlage

    Das LNB ist bereits digital tauglich.
    Du musst nur einen Multischalter einbauen, der 4 Eingänge für die 4 Kabel die vom LNB kommen hat.
    So einen etwa:
    Spaun SMS 5603 NF

    Das müsste es schon gewesen sein.
    Bitte die Kabel beim anschließen nicht vertauschen.
     
  4. D!CE

    D!CE Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  5. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: technische Fragen: Umstellung auf digital mit vorhandern SAT-Anlage

    Nein, der reichte nur für 4 Anschlüsse, Du hast aber fünf (außerdem ist der als Noname-Ware zu teuer).

    Preisgünstigere Markenware für 6 Anschlüsse: Kreiling KR 5-6 MS
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: technische Fragen: Umstellung auf digital mit vorhandern SAT-Anlage

    Nein. Der den Du verlinkt hast ist nur für 4 Endgeräte. Du hast ja 5
     
  7. D!CE

    D!CE Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: technische Fragen: Umstellung auf digital mit vorhandern SAT-Anlage

    Ok, jetzt unabhängig von den Anschlüssen wäre er nutzbar. Weil ich überlege ob ich zwei TV´s auf DVB-T umstelle da diese selten genutzt werden.

    Jetzt noch eine Frage zu den Sat-Receivern an sich. Es werden ja im Handel zum einen "digitale Sat-Receiver" und "digitale HDTV Sat-Receiver" angeboten. Wo besteht jetzt der unterschied?
     
  8. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: technische Fragen: Umstellung auf digital mit vorhandern SAT-Anlage

    Sorry, aber das ist doch Unsinn.

    Bei den allgemein überteuerten Conrad-Preisen ist der augesuchte Multischalter kaum günstiger als der von Kreiling. Beim KR 5-6 kannst Du voraussichtlich DVB-T direkt über den Multischalter laufen lassen. Zur Umstellung mehrerer TVs auf DVB-T bräuchtest Du bei einer separaten Lösung wahrscheinlich eine aktive Antenne oder einen Verstärker.

    Edit: Vergleichsangebot zum Conrad Multischalter eBay
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2011
  9. D!CE

    D!CE Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: technische Fragen: Umstellung auf digital mit vorhandern SAT-Anlage

    Ok das leuchtet ein und ist wahrscheinlich am Ende noch günstiger.

    Jetzt habe ich nur noch die Receiver-Frage
     
  10. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: technische Fragen: Umstellung auf digital mit vorhandern SAT-Anlage

    Noch werden die meisten Digitalsender nur in SDTV (576 Bildzeilen) ausgestrahlt, das kann jeder Digitalreceiver.

    Eine potenziell bessere Bildqualität bietet HDTV (high definition - 720 oder 1080 Bildzeilen). Dazu braucht man einen HDTV-fähigen Satreceiver.
     

Diese Seite empfehlen