1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

technische Frage zum Videotext MD4000

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Frank Wild, 27. Mai 2003.

  1. Frank Wild

    Frank Wild Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hi all,

    als ich gerade mehr zufällig an die Taste des Videotextes von meinem Fernseher kam hab ich festgestellt, dass der Videotext vom Fernseher funktioniert, wenn ich mit dem MD4000 fernsehen gucke. Wohlgemerkt, nicht der eingebaute Videotext des MD4000 sondern der Videotext des Fernsehers. Wie kann denn das funktionieren? Stellt der MD4000 das Videotextsignal am Scartausgang zur Verfügung, so dass der Fernseher das auswerten kann? Mit der dbox geht das freilich nicht, da bleibt das Videotextfenster schwarz.
    Im übrigen ein sehr schönes Feature, der Videotext meines Loewe Fernsehers ist um Welten besser als der eingebaute Videotext des MD4000.

    Frank
     
  2. Farnsworth

    Farnsworth Silber Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Dortmund
    Videotext wird in den Zeilen des Bildes dargestellt, die Du normalerweise mit deinem Fernseher nicht siehst. Mit einem alten Amiga-Monitor kann man das prima nachvollziehen, wenn man das Bild nach unten verschiebt. Man hat dann eine Zeile in der lauter schwarze und weiße Balken dargestellt werden. Das sind die Videotextinformationen. Der Receiver scheint diese Zeile über den Ausgang mit auszugeben. Ich nutze den Videotext eigentlich immer an meinem Fernseher. Einfach, weil der einen 500 Seiten Speicher hat.

    Farnsworth
     
  3. Frank Wild

    Frank Wild Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Dortmund
    Hi Farnsworth,

    interessant. Ich hatte den Videotext immer direkt über den Medion genutzt, aus Unwissenheit über diese Tatsache.
    Aber über den Fernseher ist besser, der Loewe hat einen größeren Speicher und teilt das Bild, so dass man links das Fernsehbild und rechts den Videotext hat. Da kann der Medion nicht mithalten. ;-)

    Frank
     

Diese Seite empfehlen