1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat Teltronic ISIO USB-WLAN-Adapter

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von IsioK2, 13. Januar 2020.

  1. IsioK2

    IsioK2 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Kann mir jemand einen Tipp geben, bezüglich des o. g. USB-WLAN-Adapters?
    Mein TechniSat K2 ISIO Receiver steht im Wohnzimmer, getrennt durch eine Mauer zur FRITZ!Box 7490 und zum WLAN-Empfang nutze ich immer noch den USB Teltronic ISIO, der beim Kauf des Receivers dabei war.
    Da dieser TechniSat Teltronic ISIO USB-WLAN-Adapter des öfteren mit dem Empfang von WLAN ausfällt, frage die Spezialisten unter den Usern an, ob dieser USB-WLAN-Adapter evtl. durch ein Fremdfabrikat mit größerer Reichweite ersetzt werden kann? Ohne dass der TechniSat-Receiver Schaden hat.
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.894
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Ich bin mit der FritzBox 6890 aufs LAN Kabel umgestiegen. 2,4GHz WLAN ist gar nicht in der Lage alles zu verarbeiten obwohl sich der Stick bei mir sehr gut geschlagen hat. Wenn man einen anderen Stick probiert wird wohl kaum was kaputt gehen. Offenbar hat der Stick mit benachbarten Nutzern auf dem selben Kanal echt zu kämpfen.
     
  3. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Ich gehe mal davon aus, dass IsioK2 LAN verwenden würde, wenn das in seinem Falle möglich wäre.

    Als Alternative könnte auch DLAN verwendet werden. Ist meistens stabiler als WLAN und in der Regel auch schneller....

    Gruß
     
  4. IsioK2

    IsioK2 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Bei LAN sollte doch, wie ich meine, der Computer in der Nähe sein? Das geht aber nicht, da eine Mauer zwischen Fritz!Box(Kinderzimmer) und K2 ISIO(Wohnzimmer)steht.
    Ich habe schon einen FRITZ! Repeater 450 E, der das WLAN verstärkt. Der hätte eine LAN-Steckbuchse, aber den über sechs Meter mit einem Kabel versorgen? Das Kabel würde dann außen am Boden liegen.
    Was ist DLAN? Den Begriff kenne ich nicht.
     
  5. Rohrer

    Rohrer Foren-Gott Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    10.028
    Zustimmungen:
    15.393
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    LG 65SM82007LA (65") 4K / UHD HDR NanoCell Smart TV
    Philipps 58PUS7304
    Sky Q
    Fire TV 4K
  6. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.894
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Du könntest diesen per Netzwerkkabel direkt mit dem Receiver verbinden und den Stick weg lassen. Die Einstellungen des Receivers müssen dann auch auf LAN geändert werden.
     
  7. IsioK2

    IsioK2 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo "Rohrer",
    diese Möglichkeit könnte durchaus eine Alternative sein!
    Eine Steckdose habe ich in der Nähe des K2-Receivers und in der FRITZ!Box ist ein LAN-Anschluss frei.
    Werde mich dazu beraten lassen.
    Danke für den Tipp!
     
    Rohrer gefällt das.
  8. Rohrer

    Rohrer Foren-Gott Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    10.028
    Zustimmungen:
    15.393
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    LG 65SM82007LA (65") 4K / UHD HDR NanoCell Smart TV
    Philipps 58PUS7304
    Sky Q
    Fire TV 4K
    Bitte. (y):)
     
  9. IsioK2

    IsioK2 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo "pomnitz",
    Der FRITZ!Repeater 450E hat nur eine LAN-Steckbuchse! Entfernung zum K2-ISIO ca 60 cm, aber wie bringe ich ein Netzwerkkabel von der Box zum Repaeter? Entfernung durch die Mauer ca 2 Meter und außen herum ~ 6 Meter.
    MfG
     
  10. IsioK2

    IsioK2 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo "pomnitz",
    Deine Idee war "Goldeswert!", ich habe bei AVM angerufen und der Berater hat mir gesagt, ich solle einfach den K2-ISIO an den Repeater anschließen, dann bringt der mir LAN. Den USB-Stick habe ich aus gesteckt und auf Anhieb war ich in der Mediathek, es funktioniert!
    Danke für die Hilfe und einen schönen Tag!
    MfG
     
    pomnitz26 gefällt das.