1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat Technibox IR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Georg74, 12. Oktober 2010.

  1. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Kennt die jemand? Technisat TechniBox IR Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich

    Auf der Seite des Herstellers finde ich sie nicht und auch Google hat ncihts brauchbares zu dem Ding.
    Sie wäre interessant für mich da HDTV, 2xCI (ORF und hoffentlich auch Tivu Sat-tauglich), PVR und ORF-Karte inkl. um nur 165€ grad beim Saturn, das ist soweit ich weiß das billigste Angebot mit der Karte und TechniSat ist ja auch einer der besten Hersteller, oder? Ich suche einen Haken....
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
  3. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TechniSat Technibox IR

    Oder eher ein für die Großmärkte extra aufgelegtes Modell?
    Was sagt ihr trotzdem dazu? Kann man TechniSat "blind" vertrauen, auch wenn der nicht mal halb so viel kostet wie andere Modelle des Herstellers?
    [​IMG]

    Na das ist ja echt das gleiche Foto, nur 1 Buchstabe fehlt.
    Wird es da für den 0815-Verbraucher eineng roßen Unterschied geben zu Geräten wie dem da: http://www.technisat.com/indexcdd6.html?nav=Sat_DVB_S_,en,64-15111 ?
    Mir gehts eigentlich eh "nur" um Stabilität und reibungsloses Aufnehmen von HDTV auf Festplatte. Technischen Schnickschnack brauch ich nicht und das letzte bißchen an Bildqualität auch nicht, hab ja auch nur einen 2 Jahre alten HD-Ready TV.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2010
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TechniSat Technibox IR

    Das ist ein PVR Ready Single Tuner Receiver. Dafür hat der schon nen stolzen Preis, das ist kein Billigangebot (sowas gibt vom Noname für weniger als die Hälfte).
    Und am Preis kannst du die Qualität nicht festmachen. Die Luxusmodelle dieses Herstellers haben genauso ihre Probleme wie die Billiggeräte, weil die bauen die Fehler nicht absichtlich in den billigen ein ;)

    Und das die Technisat PVRs gerne mal Kinderkrankheiten haben kannst du hier im Forum nachlesen. Ein Garant für "Problemlos von der ersten Firmware an" ist Technisat auch nicht.
    Hier gilt (wie bei allen Herstellern) abwarten bis den einige Leute gekauft haben und hier berichten, dann weist du was du erwarten kannst.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2010
  5. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TechniSat Technibox IR

    Ok, dachte dass Technisat so ziemlich die besten sind von den Bewertungen her aber Experte bin ich freilich keiner.
    Billig find ich das Ding deshalb weil es schon eine ORF-Karte dabei hat, die mit dem Modul kostet nämlich alleine schon um die 80€.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TechniSat Technibox IR

    Sie sind schon nicht schlecht. Aber garantiert frei von Problemen sind sie halt auch nicht, das schafft keiner.

    Klar, weil das Modul ja auch schon kostet. Ich wollte damit auch nur sagen das es jetzt kein Billigschrott ist sondern sich Preislich durchaus in dem Rahmen bewegt wo man was anständiges erwarten kann. Ist halt ein Gerät aus der oberen Preisklase (die Kosten für das Modul entfallen ja hier da es nicht notwendig ist, die Kosten spart sich der Hersteller also).
    Und von der Bedienung der Technisatreceiver sind viele Nutzer überzeugt.

    Aber wie gesagt, willst du es genau wissen dann musst du warten bis hier die ersten Erfahrungsberichte auftauchen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2010
  7. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TechniSat Technibox IR

    Ok, danke für die Antwort!
     
  8. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TechniSat Technibox IR

    Wie Ihr sheen könnt entspricht die Optik exakt der Technibox SIR:

    TechniSat TechniBox SIR, black [0000/4396]

    Warum die in "Ö" als IR verkauft wird, müsst Ihr Technisat fragen. Vermutlich ist dem Marketing bei Technisat zu spät eingefallen, dass es schon mal eine Technibox IR gab...

    Wie gesagt: Produkt ist scheinbar nur für das Ausland und Österreich.
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.740
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TechniSat Technibox IR

    Deine Informationen sind nicht mehr aktuel,Österreich ist schon Ausland.:D
     
  10. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TechniSat Technibox IR

    :D:winken::D

    Aber was anderes: Bei den Daten steht "Irdeto CAS Embedded"- heißt das dass das Ding keine Nagravision Karten lesen kann? Die italienische Tivu Sat Karte ist nämlich Nagravision.
    Was mich dann aber wundern würde ist, dass ja der ORF auch mit Nagravision arbeitet und eine ORF-Karte dabei ist....
    Auch soll Irdeto lt. Wikipedia schon veraltet sein, ist das echt in einem aktuellen HD Reciever drin? Kann mich da mal ein Expert aufklären bitte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2010

Diese Seite empfehlen