1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat SkyStar2 - Signal OK, aber keine Sender ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von AndiWo, 22. Oktober 2005.

  1. AndiWo

    AndiWo Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo da draußen !

    Meine neue Technisat treibt mich in den Wahnsinn...
    Stundenlange Versuche bringen folgendes zu Tage:

    Setup4PC zeigt: Signal OK!

    [​IMG]

    Aber: Keine Sender

    [​IMG]

    Ein Versuch die Kanalliste zu aktualisieren bleibt ohne Erfolg...

    [​IMG]

    Obwohl Setup4PC die ganze Zeit grün ist...

    ProgDVB: gleiches Symptom, Signalpegel wird angezeigt, aber KEIN Sender !

    [​IMG]

    Testhalber Anschluß eines Technisat Digit1 + Fernseher am gleichen Anschluß: Guter Empfang !

    Ist die blöde Karte vielleicht kaputt ?

    Das ganze läuft an einem 4-fach LNB (Phillips ? Samsung ? Bin ich mir nicht ganz sicher)... Die Skystar teilt sich den 4. Anschluß über einen 2-fach Verteiler mit einem (quasi nie genutzten) weiteren SAT-Receiver... die übrigen drei alle Anschlüsse funktionieren bestens, auch der geteilte Anschluß...

    Hilfe ! Inzwischen habe ich echt alles ausprobiert... auch die Karte in einen anderen PC eingebaut, um Hardware inkompatibilität auszuschließen... gleicher Effekt...
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Technisat SkyStar2 - Signal OK, aber keine Sender ?

    Die 54%, respektive 60% Signal scheinen mir aber recht wenig zu sein...
     
  3. KampfGnom

    KampfGnom Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    49
    AW: Technisat SkyStar2 - Signal OK, aber keine Sender ?

    nöö, signal geht in ordnung. hab auch immer nur so um 60% hier am pc. mach einfach mal dieses "server4pc" zu (also ganz zu; auch das symbol neben der uhr beenden). und ruf dann dvbviewer auf.
     
  4. chris281

    chris281 Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    101
    AW: Technisat SkyStar2 - Signal OK, aber keine Sender ?

    Habe hier bei meiner ganz neuen SkyStar2-Karte genau das selbe Problem (auch bei Progdvb). Das Komische daran ist, dass es ganz zu Anfang funktioniert hat (mit DVBviewer) - nach einem Neustart aber nicht mehr.
     
  5. AndiWo

    AndiWo Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Technisat SkyStar2 - Signal OK, aber keine Sender ?

    Macht leider keinen Unterschied...
    ProgDVB und DVBViewer finden nicht einen einzigen Sender...:confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2005
  6. AndiWo

    AndiWo Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Technisat SkyStar2 - Signal OK, aber keine Sender ?

    Auch ein Scan der Transponder mit Setup4PC (wonach auch immer da gesucht wird) bringt nichts...

    [​IMG]
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Technisat SkyStar2 - Signal OK, aber keine Sender ?

    Ohne PAT kann die Software auch keine Sender finden. Da die PAT anscheinend nicht gefunden wird, gibt es 2 Möglichkeiten.

    1) Der 10,788 GHz Transponder ist kein Astra DVB-Transponder. Das sollten mal die SAT-ler beantworten

    2) Der Empfang ist zu schlecht, sodass der Tuner der Karte keine TS-Pakete dekodieren kann
     
  8. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Technisat SkyStar2 - Signal OK, aber keine Sender ?

    Schau mal im Setup4PC => Statistik nach der UC MAC Adresse. Wenn diese 00D0D7000000 ist, dann ist die Karte kaputt => folglich umtauschen, solange noch Garantie.
     
  9. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Technisat SkyStar2 - Signal OK, aber keine Sender ?

    Hallo,

    um Deine Probleme mal besser anzugehen, gehe mal auf http://www.bbti.us/support.htm und zieh Dir mal die neuesten Treiber und den neuesten Viewer.

    Ich hatte mit Deiner Version auch so ähnliche Schwierigkeiten (allerdings beim Aufzeichnen von Streams) und bin durch Zufall auf diese Version gestoßen. Siehe da, Entpackt, Software installiert, anschließend im Gerätemanager den Treiber auf 4.3.2 angepaßt (manuell installiert, liegt im Ordner den Du entpackt hast unter "Technisat_blabla...") und die Fehler waren par se!

    Probier´s mal aus und gib n Feedback. Der Vorteil bei dieser Version, daß Du weiterhin mehr als 39PIDS gleichzeitig empfangen kannst und NULL-PIDS nicht einfach ignoriert werden. So sind dann auch die Schwierigkeiten mit fehlendem EPG bei mir verschwunden.

    Liebe Grüße
    Dirk
     
  10. chris281

    chris281 Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    101
    AW: Technisat SkyStar2 - Signal OK, aber keine Sender ?

    Also bei mir Funktioniert es jetzt wieder. Warum dies so ist - keine Ahnung. Könnte eventuell ein IRQ-Problem gewesen sein - oder eine Wechselwirkung mit meiner DVB-C Karte, oder ... ( Ich hatte es eigentlich schon aufgegeben weiter zu probieren, da hat es dann funktioniert).
     

Diese Seite empfehlen