1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat SkyStar USB Plus

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von kilideluxe, 28. Februar 2008.

  1. kilideluxe

    kilideluxe Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    49
    Anzeige
    Hallo!
    ich habe dieses Gerät für meinen Laptop (windows vista).
    Das mitgelieferte Technisat TV Center funktioniert leider nicht so gut.
    es hängt sich ab und zu einfach auf wodurch dann immer die aufnahme für die katz ist und timeshifting geht auch nicht mehr, kommt immer: Termin konnte nicht gespeichert werden!
    Habe mir zuerst ProgDVB zugelegt, leider habe ich damit aber nur ausländische Sender reinbekommen. Anschließend sogar DVBViewer Pro, jedoch auch hier leider kein Erfolg :(
    weiß irgendwie nicht so recht ob ich was falsch einstelle oder ob es an dem Gerät liegt, was ja eigentlich nicht sein kann.. :confused:
    hoffe ich bin hier im richtigen forum gelandet und mir kann jemand entweder zu ProgDVB oder zu DVBViewer Pro weiterhelfen!

    Vielen Dank schon mal! :winken:
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Technisat SkyStar USB Plus

    Das Problem ist (war zumindestens bei meiner Terratec Karte so), daß die vom Hersteller mitgelieferte Software speziell für die Karte programmiert ist und direkt auf die Hardware (Karte) zugreift.

    Benutze ich hingegen eine fremde Software, brauche ich in aller Regel einen speziellen Treiber (WDM/BDA), damit die Karte dort auch funktioniert.
    Und wenn dieser Treiber Kagge ist, dann funzt nicht alles so wie es sollte. Bei mir ist jedenfalls bis zum letzten Treiberupdate jede x-beliebige Software nach spätestens 5 Min abgeschmiert.
    Nur das Terratec Homecinema ging natürlich wunderprächtig, war dafür aber auch mächtig spartanisch...

    Falls du bisher noch kein Treiberupdate gemacht hast schau mal hier rein: Klick

    Vielleicht funzt es damit schon besser. Ansonsten schau vielleicht mal in den DVB-Programmen unter Devices nach, was du überhaupt als Karte ausgewählt hast, nicht das da was falsches drin steht.
    Achja... und noch als kleiner Hinweis... die von dir beschriebene spartanische Senderauswahl dürfte daher rühren, weil deine Karte mit den Ersatzprogrammen zur Zeit kein 22khz Signal erzeugt und somit auch nicht ins Highband umgeschaltet wird.
    Dies reduziert das Senderangebot auf Arte und Bibel TV, sowie viele spanische und multinationale Sender.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen