1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Skystar HD2 schaltet sich ständig ab

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hasselrot, 1. Juni 2008.

  1. hasselrot

    hasselrot Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab mir eine Skystar HD2 gekauft, bin mit der Qualität auch im Ganzen zufrieden.
    Allerdings "schaltet" sich die Karte nach 20-30 Minuten von alleine ab (ich weiß nicht wie ichs besser beschreiben soll).

    Das sieht dann so aus:
    AltDVB: Läuft noch am besten, nach ca 30-45 Minuten verschwinden Bild und Ton oder das Programm schließt sich einfach selbst. Nach nem Neustart des Programms gehts auch wieder (für 30-45 Minuten)
    DVBViewer: Das selbe Problem, nur etwas schlimmer (maximal 30 Minuten hälts hier aus).
    ProgDVB: Geht erst garnicht

    Aufnehmen (was mir sehr wichtig ist), geht garnicht. Nach einpaar Sekunden ist auch hier das Bild+Ton weg oder das Programm "verschwindet" einfach (ohne Fehldermeldung).

    Ich hab schon einen anderen PCI-Steckplatz versucht und andere Codecs. Die Treiber von der CD hab ich durch die neuesten Treiber der Technisat Seite ersetzt. Es hat sich jedoch nichts geändert.

    Hattet ihr ähnliche Probleme? Meine alte TV Karte (die alte Skystar2) lief ohne Probleme. Ich würde nur ungern wieder zurück zur alten Karte, weil sie (zumindest bei mir) ne schlechtere Bild/Empfangs-Quali hatte.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Technisat Skystar HD2 schaltet sich ständig ab

    Wärmeproblem? Lasse doch mal testweise nen Lüfter draufpusten und schau obs besser läuft.

    cu
    usul
     
  3. hasselrot

    hasselrot Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Technisat Skystar HD2 schaltet sich ständig ab

    Hilft nicht :(

    Muss ich in den TV Programmen vielleicht irgendwas besonderes einstellen?

    Edit: Ich merk auch grad, dass es (wie bei der Aufnahme) auch beim Einschalten des Teletextes innerhalb von Sekunden abstürzt.
    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass irgendeine Skystar-Serie nicht wirklich von Technisat ist (nur umgelabelt). Kann es da eventuell an den Technisat-Treiber liegen? Gibt es irgendwelche "original" Treiber dafür?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2008
  4. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    AW: Technisat Skystar HD2 schaltet sich ständig ab

    Die Karte ist ein Twinhan Clone, aber trotzdem von TS.

    Scheinbar hat Deine Kiste Hitzeprobleme. Wie heiss ist es denn drinne (CPU etc)?
     
  5. hasselrot

    hasselrot Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Technisat Skystar HD2 schaltet sich ständig ab

    Hitzeproblem kann ich -wie gesagt- ausschließen. Hab auch nen riesen Ventilator draufblasen lassen. Beim geschlossenen Gehäuse ist auch für genügend Durchlüftung gesorgt.

    Mal abgesehn davon, wird die Karte beim Videotext oder beim Aufnehmen nicht gleich dermaßen überlastet/überhitzt, dass sie nicht mal 5 Sekunden durchhält ;)
     
  6. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    AW: Technisat Skystar HD2 schaltet sich ständig ab

    Dann in anderer Kiste testen.

    Wenn kaputt >RMA.
     

Diese Seite empfehlen