1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Skystar HD2 - Diseqc support?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von venji, 28. März 2010.

  1. venji

    venji Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich kriegs einfach nicht hin 2 Satelliten gleichzeitig zu empfangen mit dieser Technisat SKYSTAR HD2. Hab den letzten Driver drauf (10.07.2009) und es läuft mit dvbviewer Pro alles einwandfrei bis aufs Diseqc was verbugt zu sein scheint.

    Signal empfange ich für beide Positionen(Hotbird 13° & Astra 19.2)

    Aber es funktionieren immer nur die sender des einen oder des Anderen. Da ich aber beide sehen will, stellt das ein Problem dar (heute morgen z.b. wecker um 8 gestellt um F1 zu schauen, aber die Skystar HD2 hatte sich für Hotbird entschieden... )

    An der Schüssel hab ich 1 Single- und 1 TwinLNB & 2:1 Diseqc-Schalter. Die hab ich mit einer Dbox getestet, und funzt ohne Probleme.

    Hab gegoogelt was das Zeug hällt, mehrere Driver installiert/probiert, und immer wieder die ganzen Kombinazionen an Diseqc Einstellungen versucht ... ohne erfolg.


    Nuja, zu meinen eigentlichen Fragen:

    Gibts eigentlich Diseqc support bei der Karte?
    Meint ihr ich könnte Diseqc support umgehen in dem ich ein Monoblock nutze?
    ist es überhaupt möglich mehrere Sats zu empfangem und dessen Sender zu sehen mit der Skystar HD2 ?

    Im Moment müsste ich manuell aufm Balkon am Diseqc-Schalter von Hotbird auf Astra umstellen, was ganz gut klappt ... aber nicht ganz bequem und zeitgemäss ...
     
  2. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Technisat Skystar HD2 - Diseqc support?

    Die Karte unterstützt DiSEqC 1.0, also maximal 4 Satellitenpositionen.
    Du musst bei der Kanalsuche die benötigte DiSEqC Konfiguration einstellen, für den ersten Port PosA/OptA und für den zweiten Port PosB/OptA.
     

Diese Seite empfehlen