1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Skystar HD, Mindestanforderungen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von satt-i, 8. Januar 2007.

  1. satt-i

    satt-i Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Moin,

    wollte mir jetzt eine PC KArte zulegen und hatte letztes Jahr schon mal bei Technisat nach so eine Karte geschaut. Die Skystar 1 mit CI Interface war die Wahl und die wollte ich jetzt kaufen.
    Leider gibt es die nicht mehr. es gibt jetzt nur noch die Skystar HD die erweiterbar ist um ein CI Module welches aber noch nicht zu haben ist.
    Beim Blick auf die Mindestvoraussetzungen ist mir aber schlecht geworden. P4 mit 3,4 GHz, nur 3-5 3D Grafikkarten die unterstützt werden.
    Was glauben die Technisat Leute eigentlich? Das man sich einen neuen PC kauft wenn man für € 100, - eine TV Karte kauft. Ich habe schon ein P4 mit 3,1 GHz und eine (vor einem halben Jahr noch sehr guten) Grafikkarte die für alles mögliche reicht. Wieviele wollen die denn von so eine Karte verkaufen???

    Technisat, wie sie leibt und lebt in aktion!!

    Welche andere Karte mit CI ist denn wirklich empfehlenswert?

    Satt-i
     
  2. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Technisat Skystar HD, Mindestanforderungen

    Naja - HDTV in MPEG-4/H.264 ist ohne DualCore System mit 3GHz pro Core und dicker Graka halt nicht drinnen. Bitte verstehe, das du aus ca 10 Mbps kompremierten Daten ca. 1,5 Gbps and Daten erzeugst. Das ist halt nicht mit einem älteren System zu machen. Mit den normalen Kaufhauskisten schon garnicht.
    Das ist mit der TechnoTrend und der KNCone und der Satelco das gleiche - hat halt nichts mit der Karte, sondern mit dem von den Broadcastern verwendenten Videostandards zu tun. Bei einem Sat-Receiver ist dies das gleiche, die HD Receiver kosten halt 350 EUR und mehr, eben wegen der benötigten Rechenleistung.
     
  3. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: Technisat Skystar HD, Mindestanforderungen

    Für HDTV (MPEG4/H.264) auf dem PC gibt es noch keine gescheite Lösung.
    Technotrend ist wohl am entwickeln einer Karte die das in Hardware macht.
    Alles andere ist in meinen Augen wirklich Murks und nur was für Early Adaptors.

    MfG
    WeSt
     
  4. Tom_Tom_Tom

    Tom_Tom_Tom Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Technisat Skystar HD, Mindestanforderungen

    Ich habe die Skystar HD seit einem Tag in meinem Rechner verbaut -
    Core2Duo E6400@3000Mhz, GraKa 512mb - damit funktioniert HD einwandfrei.
    Wenn ich die Prozessorleistung auf originale 2130Mhz senke "ruckelt" es gewaltig.

    Tom
     
  5. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Technisat Skystar HD, Mindestanforderungen

    Hast du denn eine Grafikkarte mit H.264 Acelleration? Wenn ja, dann schalte diese Funktion mal ein - die CPU Last sollte geringer sein und es sollte flüssiger laufen.
     
  6. Tom_Tom_Tom

    Tom_Tom_Tom Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Technisat Skystar HD, Mindestanforderungen

    Ich habe eine PowerColor Radeon X1950 Pro Extreme im PCIe Slot stecken -
    Ehrlich gesagt keine Ahnung ob die dieses Feature hat. Se kann jedenfalls (leider)
    kein Käffchen kochen. Wär mir wichtiger :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen