1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat SkyStar HD: Fehlerhafte TS-Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von QuRace, 31. August 2008.

  1. QuRace

    QuRace Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    HuHu,

    hab' leider ein Problem mit meiner Technisat SkyStar HD (PCI-Karte, Treiber V4.4.10.18): Mir gelingt es ums %$§§?! nicht, einen fehlerfreien TS-Datenstom aufzuzeichnen. Egal welcher Sender, bisher wurde noch jede längere Datei beim demuxen mit/von ProjectX V0.90.4.00.b23 angemeckert. Beispielhaft:
    !> PID 0x191 -> Paket 1302184 bei Pos.: 244810592 außerhalb der Sequenz ... oder
    !> PID 0xA22 >> Daten als verschlüsselt markiert, Paket 1302183 bei 244810370 -> ignoriert

    [NB: Auf meinem alten HTPC (Pinnacle PCTVSat & WinSTB) habe ich seit Jahren ausnahmslos absolut fehlerfreie TS-Aufnahmen... nur hat WinSTB leider mit der alten Karte Schwierigkeiten, arte auf der neuen Frequenz zu tunen... und die Entwicklung von WinSTB ist tot.]

    Ich habe bisher als Aufnahme-Software das mitgelieferte TechinSat TV Center V1.0.7.6, AltDVB V1.2.0 build 3912, DVB Dream V1.4i und ProgDVB V5.14.05 verwendet, aber alle mit der gleichen Fehlersymptomatik.
    Da sich die DVB Softwaren hier nichts tun, vermute ich mal, dass das Problem eher auf Treiber/Hardware-Seite liegt. Ist da irgendwas bekannt? [Die Karte war ja mW nich' so langen auf dem Markt...]

    Wie komme ich da weiter? (Ohne die Karte rauszureißen & eine neue zu kaufen...)

    Danke für die Mühe.

    ansonsten:
    Windows XP Prof., alle updates
    Intel Core2Duo E6750, 4 GByte RAM
    Asus P5K Premium
    NVIDIA GeForce 7600 GS
     
  2. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
  3. AW: TechniSat SkyStar HD: Fehlerhafte TS-Aufnahme

    Ich habe auch so eine Karte und habe teilweise schon beim normalen Aufnehmen Probleme (an irgendwelches Bearbeiten der aufgenommenen Videos habe ich mich noch gar nicht gewagt). Problem: EinsFestival HD konnte ich jetzt gut aufnehmen, ebenso damals HD Suisse (als gerade das Eichhörnchen am Werk war). Anixe HD oder den ASTRA HD+ Demokanal kann ich nur ansehen, nehme ich sie auf, bleibt beim Abspielen mit verschiedenen Programmen das Display schwarz, nur der Ton läuft. In dem o.g. ReadMe-Text zur Technotrend-Karte, die baugleich sein soll, las ich, dass der Treiber aber nur für Datendienste bei dieser Karte geeignet wäre?! Unabhängig davon habe ich gerade auch mal an Technisat geschrieben, ob, wann und wie sie antworten werden, muss man abwarten.
     
  4. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: TechniSat SkyStar HD: Fehlerhafte TS-Aufnahme

    Die Readme.txt die du meinst, gehört zur WDM-Software+Treiber v2.19h.

    Die Kurzanleitung mit dem Adobe-Symbol daneben wäre die richtige Infodatei.

    MfG
    WeSt
     
  5. AW: TechniSat SkyStar HD: Fehlerhafte TS-Aufnahme

    Aha, danke. Ich vergaß zu schreiben: Im Technisat TV Center selbst kann ich auch die aufgenommenen Anixe HD oder ASTRA HD+ - Videos abspielen, aber eben nur damit. TVP HD (als es FTA war) oder diesen ungarischen HD-Kanal kann ich aber gut aufnehmen und mit anderen Playern abspielen. Wie würde man denn den Technotrend -Treiber installieren, da ist ja keine exe-Datei dabei? Über den Gerätemanager ... und dann in dem Ordner selbst suchen lassen? Ich habe da immer Bange, dass am Ende gar nichts mehr geht.
     
  6. QuRace

    QuRace Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: TechniSat SkyStar HD: Fehlerhafte TS-Aufnahme

    Also, mal ein update: Ich habe den neuen TechnoTrend-Treiber 5.0.0.19 (@westad22: Danke für den Tip! OS ist WinXP 32 Prof. @vivalusatia: Ja, das geht z.B. über den Gerätemanager - aber dafür ist wirklich eine Step-by-Step-Anletung dabei...)

    Allerdings: Ich konnte zwar noch fast nichts testen - aber bei den zwei Testaufnahmen bisher bekomme ich mit dem 5-er Treiber NOCH VIEL MEHR Fehlermeldungen von ProjectX... :(

    Und TT-Media-Center v1.0.7.9 verweigert überhaupt die Installation ("Es wurde kein gültiges Gerät gefunden!")

    Danke für die Mühen... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2008
  7. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    GER
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: TechniSat SkyStar HD: Fehlerhafte TS-Aufnahme

    Also ich hatte da bisher keinerlei Probleme...

    Vielleicht sind es bei Dir Kompatibilitätsprobleme mit dem LNB - wobei ich da bisher keines kennen würde, das welche aufwirft.
     
  8. QuRace

    QuRace Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: TechniSat SkyStar HD: Fehlerhafte TS-Aufnahme

    ... LNB? :confused: Das ist doch noch die analoge Welt. Meine Probleme spielen sich erst auf der "digitalen Seite" ab! Im Übrigen: An dem LNB hängt (über 'nen Switch) ein ganzes Haus... Und von anderer Stelle / anderer Sat-Dose kann ich perfekte *.TS-Dateien aufnehmen (s. Post #1).

    Hatte ich schon erwähnt, dass ich beim TV schauen an besagtem PC überhaupt keine Schwierigkeiten habe?

    Es ist der Datenstrom, der bei der Aufnahme im File landet - der ist nicht in Ordnung (was andere Tools neben ProjectX übrigens bestätigen...).

    Immer noch verwirrt....
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2008
  9. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    GER
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: TechniSat SkyStar HD: Fehlerhafte TS-Aufnahme

    Aber nicht mit der Skystar HD, oder? (so hatte und habe ich jetzt den ersten Beitrag interpretiert)

    Tut mir wirklich Leid, es verwirrt mich auch. Das würde jetzt (wenn das Schauen immer und die ganze Zeit keine Fehler aufweist) eventuell auf Probleme mit der Festplatte (beim Schreiben) hinweisen - aber das ist auch mehr als nur unwahrscheinlich...
     
  10. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    702
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    AW: TechniSat SkyStar HD: Fehlerhafte TS-Aufnahme

    westad22

    Du schreibst, das diese PCI-Karte Skystar HD2 von Technisat baugleich mit der Budget S3200 von TT ist.

    Ich habe nun mal den Treiber von der aktuellen TT-Homepage geladen und die Karte lässt sich auch ohne Probleme installieren mit diesen TT-Treibern....

    NUR wenn ich dann den DVBViewer oder ProgDVB öffne, findet er auch die Karte mit der dann gültigen Bezeichnung TT-Budget S32000 aber es folgt dann bei öffnen eines Senders sofort der Bluescreen mit der allseits bekannten Fehlermeldung "Iqual_not_less " oder so ähnlich, ich denke du weist was ich meine.

    Also ist die Skystar HD2 wohl doch nicht 100%ig identisch mit der TT-Budget S3200 oder wie ist das denn zu erklären ?

    Mit den original Technisat Treibern = 0 Probleme da funzt alles.

    Ausserdem hat wohl die TT-Budget S3200 KEIN solchen extra Sromanschluss hinten dran.

    Siehe hier:
    http://shop.technotrend.de/dokumente/TechSpec_TT-budget® S2-3200new DE.pdf


    Überigens der ist doch nur für ein zusätzlich angeschlossenes CAM-Modul wichtig oder ? ich habe gelesen in der Bedienungsanleitung von Technisat, "es ist empfehlenswert diesen Stromanschluss zu benutzen"...aber scheinbar nicht unbedingt.

    Nun die Frage an dich selber: Hast du denn unter Vista 32 Bit schonmal die Skystar HD2 von Technisat mit den original TT-Treibern für diese TT-Budgett
    S3200 benutzt ? hattest du auch einen Bluescreen wie oben beschrieben ?

    Danke für Tipps, wie es denn eventuell doch möglich ist diese TT-Treiber mit der Technisat Skystar HD2 zu benutzen OHNE Bluescreen unter Vista 32 Bit.

    Nachtrag an westad22:

    Du schreibst ja auch die Skystar HD ist baugleich mit der TT-Budget S3200, ich habe aber die Technisat Skystar HD 2. Hast du eine Ahnung ob die auch mir einer anderen Sorte von TT-Karten baugleich ist und welche Treiber vonn TT für diese Skystar HD 2 funzen würden ?

    Danke für Infos dazu.

    Ich habe dann nicht richtig genau gelesen, war der Annahmen das es für die Technisat Skystar HD 2 zutrifft und daher dann auch der Bluescreen.

    Noch ein Nachtrag für westad22:

    ich habe gerade in einem anderen Forum gelesen das die Technisat Skystar HD 2 mit, siehe selbst:
    (er meint die Technisat Skystar HD2) weist du was ? kannst du das bestätigen ?

    Update v. 7.9.08

    Ich habe die Treiber für diese Twinhan 1041 getestet, gehen nicht, ich hatte zwar nur die 1.1.0.300 und 1.1.0.400 und (1.0.2.9 welcher garnicht geht) lassen sich zwar installieren und Karte wird dann als DTV-BDA Mantis erkannt, aber es lassen sich keine Sender suchen und auch bei vorhandenen Sendern (in DVBViewer z.B.) wird kein Bild angezeigt. Jdoch kommen EPG daten zum Vorschein, mehr geht nicht. Da muss ein anderes Problem sein mit dem Treiber.

    Wo gibts den älteren treiber 1.0.5.9 zum download ? auf der orig. Twinhan-Seite nicht und bei DigitalRise (auf der östereichischen Seite) auch nicht. Mit dem müsste man es nochmal versuchen.

    Gruß Petro2000
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2008

Diese Seite empfehlen