1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat: SFI oder EPG ??

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von edogak2000, 7. Oktober 2005.

  1. edogak2000

    edogak2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen Technisat Digicorder T1.
    Ich frage mich, was der Vorteil von SFI gegenüber dem normalen EPG ist?

    Beispiel Eurosport:

    Über EPG werden 4-5 Tage angezeigt, mit SFI 7 Tage,
    allerdings ist SFI nicht aktueller als EPG:

    Bei beiden steht noch für Samstag abend (08.10.) "Snooker",
    dabei wird in Wirklickkeit "Fussball Tunesien-Marokko" gezeigt werden.

    Ich dachte immer, SFI wäre deutlich aktueller..:eek:

    gruß
    edogak
     
  2. olejason

    olejason Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Technisat: SFI oder EPG ??

    Hi!

    SFI ist i.d.R. ausführlicher als EPG. Das fällt mir besonders bei Serien auf....

    Gruß.

    olejason
     
  3. SHH

    SHH Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Braunschweig, Westlicher Ring
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder P1 PVR
    AW: Technisat: SFI oder EPG ??

    Ich nutze auch den Digicoorder T1 und muss sagen, dass SFI deutlich besser ist. Schon weil er nachts die Daten holt und dann sofort parat hat. Das EPG holt sie sich ja nur beim Umschalten.
     
  4. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    309
    AW: Technisat: SFI oder EPG ??

    Also ich habe das SFI inzwischen abgeschaltet, weil ich kaum Vorteile darin sehe. Das Gerät holt sich übrigens das EPG genauso nachts, also sind auch ohne SFI die Daten sofort parat. Dass das SFI aktueller sein soll, ist eine reine Werbeaussage und stimmt nicht. Zum einen wird das SFI nur (höchstens) einmal am Tag geschrieben, das normale EPG aber auch zwischendurch bei Programmänderungen aktualisiert. Zum anderen ist die angebliche "redaktionelle Bearbeitung" sehr stark übertrieben. Teilweise stehen im SFI noch alte Programmdaten, obwohl ein Tag vorher im Teletext schon die geänderten Sendetitel standen.
    Was ich bei den Technisat-Geräten äußerst blöde finde (egal ob mit SFI geladen oder ohne) ist, dass bei kurzfristigen Programm- oder Zeitänderungen (z.B. Pro7 und Kabel1) die aktuellen EPG-Daten nur manchmal, aber oft eben auch nicht übernommen werden, wenn man das entsprechende Programm einstellt. Beim Vergleich mit einem anderen Gerät (bei mir der digipal1) stehen dort oft schon der geänderte Programmablauf, beim T1 aber immer noch der alte.
     

Diese Seite empfehlen