1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TECHNISAT SATMAN - Multifeed Bau

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Reseiverheini, 14. Juni 2008.

  1. Reseiverheini

    Reseiverheini Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Anzeige
    Ich besitze eine 80cm SATMAN von TECHNISAT und möchte mir irgendwie durch Selbstbau Multifeed Empfang (ASTRA19.2E und ASTRA28.2E) emöglichen.
    Momentan habe ich die Kappe des LNB Gehäuses geöffnet und in der 40mm Schelle ein ALPS Single LNB verbaut. Die Klappe des Gehäuses läßt sich nicht schließen, da das Gehäuse für ein proprietäres LNB System von TECHNISAT gedacht ist. Egal, der Empfang funktioniert hiermit einwandfrei und selbst das ALPS LNB wird hiermit teilweise geschützt.
    Aber wie kann ich ein weiteres LNB 'verbauen'?
    Da das LNB sich innerhalb des LNB Schutzgehäuses befindet, lässt sich links oder rechts nichts anbauen.

    Ähnliche Fragen/Probleme sind sicherlich des öfteren schon aufgetreten.
    Kennt jemand eine Lösung (vielleicht Bauanleitung) oder kann mir jemand einen guten Tipp geben?
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: TECHNISAT SATMAN - Multifeed Bau

    Da schmeist man das Gehäuse von Technisat in den Rumpelkammerschrank nimmt so einen Adapter und dazu so eine Universal-Multifeedhalterung nebst zweitem lnb, dann dürfte das Unterfangen kein Problem mehr sein. Handelsübliche 40mm lnb's brauchen keinen zusätzlichen Schutz.
     
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.094
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: TECHNISAT SATMAN - Multifeed Bau

    Wenn die SATMAN am tiefsten Punkt des Doppelrohrs bauzeitbedingt noch keine Löcher für Wasserabfluss hat, unbedingt welche einbohren. Die Kunststoffkappen der Doppelrohre werden im Laufe der Jahre undicht, gefrierendes Wasser hat schon manches Doppelrohr gesprengt.

    Edit: Hier noch eine mechanisch beispielhafte Eigenbau-Umrüstung für symmetrsiche Feedanordnung von hschenk: Link: DF-Forum #20

    Leider gibt es zu TechniSat SATMAN-Antennen keinen konfektionierten symmetrischen Umbaufeedhalter. Mit dem von Grognard empfohlenen AS-Sat-Halter lässt sich das mit etwas handwerklichen Geschick auch umsetzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2008
  4. Reseiverheini

    Reseiverheini Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    AW: TECHNISAT SATMAN - Multifeed Bau

    :winken:Danke für die Infos.
    Das ist genau das was ich wissen wollte.
     

Diese Seite empfehlen