1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat S1 vs Kathrein USF912

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von seb500, 18. Dezember 2010.

  1. seb500

    seb500 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einerm neuen Sat-Receiver.
    Folgende Eigenschaften sollte der Receiver besitzen:
    - HDTV
    -Aufnahme auf externe Festplatte
    - schnelle Umschaltzeiten
    - gutes EPG
    - LAN-Anschluss zur Einbindung in ein Netzwerk
    - Abspielen von jpg, mpg, mkv und möglichst auch vob-dateien
    - abspielen dieser dateien von der externen festplatte und optimal auch von einer Netzwerkfestplatte
    - gängiges Aufnahmeformat um die Aufnahmen am PC schneiden zu können
    - Preis ca 150 Euro

    Zur Auswahl stehen bislang der Technisat S1 sowie der Kathrein USF 912.
    Der Kathrein soll zusätzlich das Tv-Bild ins Netzwerk streamen können, was ein weiterer Plus-Punkt wäre.
    Vielleicht kann jmd bezüglich der Dateikompatibiltät sowie zu den anderen genannten Punkten ein paar Infos geben.
    Oder kennt jmd einen weiteren Reciever der die genannten Punkte unterstützt.
    Danke im voraus
    Sebastian
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2010
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Technisat S1 vs Kathrein USF912

    Die UFS912 ist Enigma² tauglich.
    apspielbar:
    .mkv, .vob, DVD aus VIDEO_TS Ordnern, Videos aus .img, DTS von .mkv
    aufnahme:
    .ts
    Bei meiner UFS910 kann man auch ein DVD Laufwerk anschließen, sollte bei der UFS912 auch gehen.
     
  3. seb500

    seb500 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat S1 vs Kathrein USF912

    Danke für die Antwort.
    Von der Möglichkeit ein DVD-Laufwerk anszuschließen höre ich das erste mal. Hört sich sehr gut an.
    Aber ich vermute die angegebenen Dateitypen sowie der Anschluss des Laufwerks beziehen sich auf Enigma2. Richtig?
    Wie ich gelesen habe, wird bei Enigma2 der Scart-Anschluss nicht unterstützt. Da ich diesen aber momentan noch benötige, muss ich mich erstmal auf die Orignial-Firmware konzentrieren.
    Welche Dateitypen sind damit abspielbar?

    Ich habe jetzt noch den Telestar Diginova HD entdeckt. Kann einer dazu Infos geben?
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen