1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat S1 + Premiere Direkt

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Triple-M, 25. März 2005.

  1. Triple-M

    Triple-M Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    L.
    Anzeige
    Hi@all,

    kann man mit dem Technisat S1 einen Film auf Premiere Direkt per Timeraufnahme aufnehmen??

    mfg

    Triple-M
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Technisat S1 + Premiere Direkt

    Ich hab's zwar auch noch nicht ausprobiert - aber PREMIERE DIREKT hat eine Sperre, die am Scartausgang die Aufnahme unterdrückt. Andere können dir das hier bestimmt näher erläutern!
     
  3. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Technisat S1 + Premiere Direkt

    Was hat der Scartausgang mit der Aufnahme bei einem Festplattenreciever zu tun?

    Um die Frage zu beantworten: Geht nicht, da du vorher nicht weisst auf welchem Kanal Premiere den Film sendet (werden willkürlich belegt) und der DigiCorder entsprechend keine Auswahl des richtigen Direktkanals zur Verfügung stellen kann. Aber bei Direkt ist das eh ziemlich sinnfrei weil der Film ja dauernd wiederholt wird - da brauchts keinen Timer.
     
  4. Triple-M

    Triple-M Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    L.
    AW: Technisat S1 + Premiere Direkt

    Hi,

    ja ok aber ich kann den Film ja nur einmal Freischalten lassen oder??

    mfg

    Triple-M
     
  5. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Technisat S1 + Premiere Direkt

    So oft wie du willst solange der Film im Programm ist; kostet halt jedesmal drei Euro.
     
  6. Triple-M

    Triple-M Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    L.
    AW: Technisat S1 + Premiere Direkt

    Hi,

    ja das ist logisch aber wenn ich den Film einmal bezahle ist er auch nur zur angegebenen Startzeit freigeschaltet oder nicht??

    mfg

    Triple-M
     
  7. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Technisat S1 + Premiere Direkt

    Richtig - und dann nimmst du halt nicht per Timer auf sondern direkt.

    Anders geht es nicht, weder bei Technisat noch bei anderen Recievern, da wie oben bereits erwähnt, der richtige Direkt-Kanal vorher nicht bekannt ist.

    Ich lass mich da aber gern eines besseren belehren ;)
     
  8. Master_Chief

    Master_Chief Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    144
    AW: Technisat S1 + Premiere Direkt

    Zum Thema Direkt Aufnahme über Scart Ausgang sei noch gesagt das der Digicorder kein Macrovision hat :D
     
  9. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hagen
    AW: Technisat S1 + Premiere Direkt

    Hai,

    eine Timeraufnahme funktioniert bei Premiere direkt nun wirklich nicht. Das ist aber auch ziemlich sinnfrei, da man den Film doch ständig bestellen kann. Man bestellt ihn halt zu einer Zeit zu der man zuhause ist und nimmt ihn dann manuell auf. Danach kann man ihn auch ohne Probleme auf einen Recorder (DVD/VHS) überspielen.

    Ciao
    Oetzi_01
     
  10. Struwlpeter

    Struwlpeter Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box1
    Technisat DigiCorder S1
    Philips 32Zoll LCD
    AW: Technisat S1 + Premiere Direkt

    Hallo,
    nach langer Zeit nochmals eine Frage zu diesem Thema. Wie geht man vor wenn man Premiere Direkt schauen will?
    1. Film bestellen, ist klar.
    2. Auf Premiere Direkt schalten, auch noch klar.
    3. ? Wie kann ich dann wenn ich bei Driekt bin meine Startzeit wählen?

    In der Premiere-Anleitung steht man muss auf die Multifeed-Taste drücken und die Startzeit wählen, die man bestellt hat, doch der S1 hat doch keine solche Taste, oder?

    Gibt es eine Taste mit der man zu der Startzeit kommt?
     

Diese Seite empfehlen