1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat S1 Netzwerkbuchse defekt?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Moeppi86, 28. Januar 2011.

  1. Moeppi86

    Moeppi86 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Technisat S1
    Anzeige
    Hallo!

    Habe folgenes Problem:

    ich bekomme keine verbindung vom PC zu meinen Reciever. Die Netzwerkbuchse leuchtet orange und net grün, wie sonst.

    Woran kann es liegen.

    Bei Fragen zu meinen Netzwerk hab ich ein Link in meiner Signatur.


    ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Technisat S1 Netzwerkbuchse defekt?

    evtl. hilft das einfachste, den Stecker kurz ziehen.

    Aber wie hast du eigentlich den Netzwerkplan erstellt? Sieht wirklich gut aus.
     
  3. Moeppi86

    Moeppi86 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Technisat S1
    AW: Technisat S1 Netzwerkbuchse defekt?

    Netzwerkkabel raus und rein führt leider zu kein Ergebnis. Immer noch orange die Led Leuchte hinten an der Buchse.

    den Plan hab ich mit Microsoft Visio erstellt
     
  4. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat S1 Netzwerkbuchse defekt?

    Das ist doch gut. Das heißt, dass ein LAN Kabel angeschlossen ist. Und die grüne LED blinkt bei Datenübertragung. (So ist es jedenfalls bei mir)

    Kannst du den Receiver denn wenigstens anpingen?
     
  5. Moeppi86

    Moeppi86 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Technisat S1
    AW: Technisat S1 Netzwerkbuchse defekt?

    Nein, die Netzwerkbuchse leuchtet auch orange, wenn kein Kabel eingesteckt ist.

    Anpingen kann ich den Reciever auch nicht!
     
  6. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Technisat S1 Netzwerkbuchse defekt?

    Hallo,

    hast Du mal versucht den Receiver direkt an den Router anzuschließen? So umgehst Du den Switch und kannst so die Fehlersuche etwas eingrenzen ...


    Gruß
    Perlico
     
  7. Moeppi86

    Moeppi86 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Technisat S1
    AW: Technisat S1 Netzwerkbuchse defekt?


    Ne direkt am Router an schließen führt leider auch zu keine Besserung.
    Alles beim alten, anpingen geht net und Netzwerkschnittstelle leuchtet immer noch orange und net grün wie sonst.

    Als ich den Reciever neu hatte, hatte ich den Reciver direkt mit dem PC verbunden, da ging es, jetzt aber auch net mehr. PC sagt, das kein Netzwerkkabel eingesteckt ist.
     
  8. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Technisat S1 Netzwerkbuchse defekt?

    Hallo nochmal,

    mein S1 ist als DHCP-Client konfiguriert. Check das mal, wie Dein S1 konfiguriert ist.

    Vielleicht nochmal checken ob das Kabel eine Macke hat ...


    Gruß
    Perlico
     
  9. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: Technisat S1 Netzwerkbuchse defekt?

    Hallo Moeppi86

    Ich besitze zwar keinen S1 sondern einen TechniSat HD S2 und diesen habe ich über einen Switch an meine Vodafone Box angeschlossen und somit in mein Netzwerk eingebunden.
    in deinem Netzwerkplan habe ich gesehen das du deinen Satreceiver per Patchkabel an eine Ethernetbuchse und diese mit einem Netzwerkkabel an deinen Switch angeschlossen hast.
    Ich habe um meine Geräte in meinem Netzwerk einzubinden jedesmal ein Crossover-Kabel benutzt, nicht das darin der Fehler liegt warum du es nicht zum Laufen bekommst.
    Auch ich habe immer Problem habe das richtige Kabel zu zu verwenden, deshalb frage ich immer welches ich benötige, die Verkäufer fragen immer welche Geräte ich verbinden will, das hat bis jetzt immer gepaßt.
    Ich habe außerdem TechniSat HD S2 auch einen Kathrein UFS 922 und einen Mediaplayer WD Live Plus sowie einen Desktop-PC in meinem Netzwerk am laufen, hierfür benutze ich 3 Crossover-Kabel und für den PC ein normales Netzwerkkabel.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Tschau und Grüße, Frank
     
  10. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat S1 Netzwerkbuchse defekt?

    Crossover-Kabel benötigt man nur, wenn man zwei Geräte direkt verbinden will, also z.B. Receiver und PC.
    Ist zwischen den Geräten noch ein Switch benötigt man eigentlich normale Patchkabel.
    Seit Jahren ist es aber so, dass die Switches selbst erkennen, was für ein Kabel angeschlossen ist (gekreuzt oder ungekreuzt) und sich darauf einrichten und es intern richtig schalten (nennt sich Auto-MDI(X) ).
    Also sobald ein Switch angeschlossen ist, ist der Kabeltyp egal.
    Ich selbst nutze das 8-Port-Modell des D-Link Switches den auch "Moeppi86" hat und habe auch Crossover und Patchkabel angeschlossen, dem Switch ist das egal (bei einem Gigabit Switch ist es sogar vorgeschrieben, dass er Auto-MDI(X) unterstützt).
     

Diese Seite empfehlen