1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Receiver -> minderwertige Scartkabel!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Austria2006, 27. April 2007.

  1. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    Anzeige
    Hallo!

    Nachdem ich immer wieder mit Störsignalen zu kämpfen hatte (z.B. http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=144993), hab ich es nun mal mit einen höherwertigen Scartkabel versucht und siehe da ... alle Störungen sind verschwunden! :winken: Zudem ist auch das kontrastabhängige Brummen (von dem hier immer wieder bei den Technisat-Receivern berichtet wurde) mit dem neuen Kabel verschwunden und sogar die Bildqualität ist erkennbar besser geworden (ja, auch ich habe früher immer geglaubt Scartkabel ist gleich Scartkabel)!

    Hab dann testweise noch 2 verschiedene Scartkabel von alten Billig-DVD-Player probiert und selbst die verursachten weniger bis gar keine Bildstörungen (bessere Abschirmung)! Das ganze mit drei unterschiedlichen Receivern (MF4-S, Digicorder) und den dazugehörigen Scartkabeln von Technisat!

    Da frag ich mich schon warum Technisat solch minderwertige, absolut null abgeschirmte Scartkabel dem Receivern beilegt, wenn sogar jeder Billig-DVD-Player bessere hat!

    Nicht dass jetzt wieder wer kommt ich wär übertrieben pingelig oder anspruchsvoll was die Bildqualität betrifft ... auf der alten 60cm Röhre hatte ich immer Top-Bild mit den beigelegten Kabeln, aber ein 106cm - Plasma zeigt solche Schwachstellen sofort auf... :winken:
     
  2. muhubiri

    muhubiri Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Siegburg
    AW: Technisat Receiver -> minderwertige Scartkabel!

    Nur mal aus Interesse: Welches Kabel hast du genommen? Dass SCART- und HDMI-Kabel schon einiges ausmachen, habe ich selber auch schon festgestellt.

    Ich bin mit den Clicktronic-Kabeln (Reichelt) ganz zufrieden, da stimmt meines Erachtens das Preis/Leistungsverhältnis.

    Ich möchte jetzt aber hier keine Kabeldiskussion aufmachen, davon haben wir schon zur Genüge.
     
  3. Hobler

    Hobler Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Technisat Receiver -> minderwertige Scartkabel!

    Ich benutze eines von Skymaster, seitdem ist die Qualität des Bildes besser.
    Aber das soll nicht heißen das das andere Kabel schlecht ist. Für den Videorecoder reicht es allemal :D
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Technisat Receiver -> minderwertige Scartkabel!

    Das ist DAS typische Problem von nicht abgeschirmten SCART Kabeln (Hat nichts mit dem Receiverhersteller zu tun).
    Schraube das (was beilag) mal auf, dann hast du was zu lachen.

    Ich denke die (den Geräten beiliegenden) Kabel sind nur eine kleine Zugabe damit man das Gerät gleich ausprobieren kann, wenn man vergessen hat beim Receiverkauf auch gleich ein SCART Kabel zu kaufen.
    Zur ernsthaften Verwendung sind diese Kabel wohl nicht gedacht.

    cu
    usul
     
  5. Sigi43

    Sigi43 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    367
    AW: Technisat Receiver -> minderwertige Scartkabel!

    Im Gegenteil, der Kunde sollte bei der Vielfalt der Angebote davon ausgehen können, daß das das richtige Kabel für das hochwertige Gerät ist.
    Schließlich will der Kunde eine funktionierende Anlage und keine billige Zugabe.

    Gruß
    Sigi
     
  6. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
    AW: Technisat Receiver -> minderwertige Scartkabel!

    Hallo,

    so ist das überall mit den Zugaben, andere Hersteller sind da auch nicht besser. Selbst das Bordwerkzeug beim Auto ist ja auch nicht die beste Markenware ...

    Die Receiver von TS sind aber sonst sehr gut. Ich bin rundum zufrieden.


    Gruss
    Perlico
     
  7. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Technisat Receiver -> minderwertige Scartkabel!

    Hab ein Monitor A-Type (von In-Akustik) 1,5 m um 20 Euro gekauft. Doppelt geschirmt, vergoldete Anschlüsse, Vollmetallstecker! Bin absolut zufrieden damit! :)
     

Diese Seite empfehlen