1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat programmieren mit Iphone APP

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von golf1-franz, 7. Mai 2012.

  1. golf1-franz

    golf1-franz Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo die Forum Gemeinde! :LOL:

    Bin seit kurzem im Besitz einer Technistar K1 und eines Iphone4 inkl. Technistar APP :)

    Jetzt habe ich schon das ganze Forum durchsucht und finde denoch keine eindeutige Antwort!:mad:

    Also W-Lan Zugriff kein Problem steuern Programmieren etc. funktioniert!
    Doch ich möchte wenn ich im Urlaub bin, einen Film aufnehmen oder spontan etwas aufnehmen und dies funktioniert via 3G oder UMTS etc.!:winken:

    Aber wie stelle ich das alles ein das ich einen Fernzugriff bekomme? DYN DNS und so??:eek:

    Würde mich über eine genaue Anleitung freuen und nicht anscheinend nur ICH, da könnten wir doch gemeinsam einen Ratgeber machen!

    MFG THX Franz
     
  2. wilih

    wilih Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat programmieren mit Iphone APP

    Damit das klappt benötigst Du entweder eine Feste IP, die vom Provider erhalten hast oder gegen Bares erhälst, oder einen Dienst für das Verwalten einer dynamischen IP. Der wohl bekannteste ist dyndns.org. Dort angemeldet (kostenlos) trägst Du Zugangsinformationen ein, z.B. müllermayer.dyndns.org + Passwort. Im Router muss nun Dyndns aktiviert werden (fast alle haben die Möglichkeit) und dieser neu gestartet werden (damit er sich bei dyndns anmeldet)
    Dann musst Du im Router noch die Weiterleitung zum Receiver einrichten (für das TCP-Protokoll) Bei einer FritzBox recht einfach.
    Die Dyndns-Informationen trägst Du im App ein. Sollte funktionieren.
    Die Anleitung auf der TechniSat-Seite ist ganz gut.
     
  3. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Technisat programmieren mit Iphone APP

    Der Dienst ist m.W. für Neuanmeldungen nicht mehr kostenlos.
     
  4. wilih

    wilih Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  5. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Technisat programmieren mit Iphone APP

    Aber wenn ich das richtig verstehe, sind aber im Menü nur zwei bestimmte Dienste vorkonfiguriert bzw. möglich.
     
  6. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Technisat programmieren mit Iphone APP

    In welchem Menü?
    Was für einen Router hast Du denn?


    gruss
     
  7. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Technisat programmieren mit Iphone APP

    Im Menü des Receivers müssen doch die entsprechenden Daten des Dienstes eingetragen werden. Bye the way, hab ne Fritz!box 7141.
     
  8. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Technisat programmieren mit Iphone APP

    Den DynDNS Client läßt man üblicherweise im Router laufen.;)
    Der ist a: das Tor zur Welt und b: außerdem im Prinzip permanent eingeschaltet.

    Was nützt Dir ein entsprechender Account, der z.B. im Receiver oder einer Webcam konfiguriert ist
    und die Büchse ist/wird dann kürzer oder länger abgeschaltet. :confused:

    Trage Deine Account-Daten vom DynDNS Anbieter in die Fritzbox ein,
    richte noch eine entsprechende Portweiterleitung zum Receiver ein - und dann klappts auch mit der Nachbarin. ;)

    Übrigens kenne ich als kostenlose Anbieter noch NO-IP.COM und SELFHOST.ME.


    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2012
  9. golf1-franz

    golf1-franz Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  10. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Technisat programmieren mit Iphone APP

    Diese Lösung stand doch schon in #2. ;)

    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2012

Diese Seite empfehlen