1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat PR-K kein Empfang einiger Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Kabelpeter, 9. November 2008.

  1. Kabelpeter

    Kabelpeter Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen und Grüß Gott!

    Ich bin neu hier und hab auch gleich eine Frage:

    Vor kurzem hab ich mir einen gebrauchten Digital-Receiver Technisat Digital PR-K zugelegt, nachdem ich mit meinem alten Receiver von Pace nicht mehr so recht zufrieden war.

    Leider werden beim Technisat einige Programme beim Sendersuchlauf nicht gefunden. Es handelt sich um viele privat Programme wie RTL, SAT1, n-tv, n24, Kabel1 etc.

    Nach Rücksprache mit Kabel Deutschland liegen die nicht empfangenen Sender in einem Frequenzbereich von z.T. um ca. 330MHz.
    Andere Sender die problemlos empfangen werden können, liegen z.T. darunter (z.B. ARD 113 MHz) bzw. darüber (ZDF 450MHz). Hier liegen die Signalstärken laut Anzeige bei ca. 60-70%, die Signalqualität bei ca. 80-100%).
    Alle empfangenen Sender werden auch einwandfrei dargestellt.

    Ein Original-Receiver von Kabel Deutschland (Fabrikat Pace) empfängt unter den exakt gleichen Bedingungen alle Sender, auch die Sender RTL usw..
    Hier können leider keine Detailinformationen zur Signalqualität der einzelnen Sender abgefragt werden, generell wird dort aber eine Signalqualität und -stärke von 100% angegeben.

    Anscheinend hat also der Technisat ein Problem - habt Ihr das schon mal erlebt? Oder liegt es evtl. doch an einem anderen Problem mit dem der Pace-Receiver nur einfach besser klarkommt?

    Falls Ihr eine Idee habt wie ich der Sache am besten auf den Grund gehen kann wäre das super. Schon mal vielen Dank im voraus.

    Viele Grüße

    Kabelpeter
     
  2. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Technisat PR-K kein Empfang einiger Sender

    Mach mal einen manuellen Suchlauf mit Qam 256 auf einem der betroffenen Kanäle.

    Also Zum Beispiel: 330 MHZ, QAM 256, SR 6900.

    Vielleicht bringt das was.
     
  3. Kabelpeter

    Kabelpeter Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Technisat PR-K kein Empfang einiger Sender

    Sorry - steh jetzt etwas auf dem Schlauch. Wie mach ich das genau? Leider sagen mit die Begriffe QAM 256 und SR 6900 (noch) nichts.
    Danke für die Aufklärung und einen schönen Abend.

    wünscht Kabelpeter
     
  4. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Technisat PR-K kein Empfang einiger Sender

    Also, du drückst den Knopf Menü, dann auf Sender suchen.
    Dann auf manuelle Suche gehen.

    Dann gibst du mit den Ziffertasten bei Kanalfrequenz 330 ein. Dann mit der Pfeiltaste nach unten auf Symbolrate gehen. Dort sollte 6900 stehen. Wenn nicht, dann diesen Wert eingeben.

    Dann mit der Pfeiltaste nach unten auf Modulation gehen. Dort muss QAM 256 stehen. Wenn nicht, dann mit der Pfeiltaste nach rechts ändern.

    Dann Suche mit roter Taste (die neben grün) starten.

    Wenn er dann Sender auf dieser Frequenz gefunden hat, mit "ja" abspeichern.

    Danach sehen wir weiter.
     
  5. Kabelpeter

    Kabelpeter Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Technisat PR-K kein Empfang einiger Sender

    Martin - vielen Dank! :D

    Genau das wars! Ich hab entsprechend der für mich gültigen Sendertabelle auf http://helpdesk.kdgforum.de nach der passenden Frequenz suchen lassen, und schon wurden die fehlenden Sender gefunden.

    Warum der automatische Sendersuchlauf die übersehen hat ist mir zwar nicht ganz klar - aber egal es hat geklappt!:winken:

    Das hätte mir aber mal jemand vom Support von Kabel Deutschland oder von Technisat auch mal sagen können.:(

    Nochmals Danke und Grüße

    Kabelpeter
     
  6. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Technisat PR-K kein Empfang einiger Sender


    Bitte, gerne geschehen. ;)

    Der Technisat PR-K hat manchmal Probleme beim Finden der QAM 256 Kanäle.

    Das sollte man aber zumindest beim Technisatsupport wissen. Bei Kabel Deutschland weiss man ja sowieso grundsätzlich nichts. :D
     

Diese Seite empfehlen