1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat PK Kabelreceiver - IR Code - Pronto - OFF Funktion

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hotexit, 6. April 2008.

  1. hotexit

    hotexit Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    auch nach tagelanger Recherche bin ich nicht fündig geworden und versuche nun hier mein Glück.

    Ich suche einen Fernbedienungscode (separate OFF-Funktion) für meinen TechniSat Kabelreceiver PK.

    Grund:
    Mit einem Tastenklick will ich alle Geräte ausschalten. Dies funktioniert auch sehr gut (bei 10 aktiven Zuspielgeräten), jedoch nicht beim TechniSat. Dieser hat nur eine kombinierte ON-OFF Funktion. Je nach Schaltzustand kommt es vor, wenn ich alle Geräte abschalte, das sich der TechniSat einschaltet.

    Verfügt jemand von Euch über ein entspechendes CCF-File oder über den richtigen (discreten) IR-Code? Oder ein baugleiches Gerät, das kompatibler und teamfähiger ist?

    Eine Lösung hätte ich beim Nachbarforum (Remotecentral) zwar vermutet, jedoch kennt man dort TechniSat so gut wie nicht. Und wenn, wird einem dort vom Kauf -genau aus diesem Grunde abgeraten. Leider zu spät, ich habe ihn mir gekauft :-(

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Triple Treiber

    Triple Treiber Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Samsung LE46M86BD, Technisat DigiCorder HD S2, Topfield TF 5000 PVR
    AW: Technisat PK Kabelreceiver - IR Code - Pronto - OFF Funktion

    Hallo,

    ich kann dir leider auch nicht mit Codes weiterhelfen, ich könnte dir höchstens einen Workaround anbieten, falls Du es nicht sowieso schon so gelöst hast.

    Mein HD-S2 schaltet sich beim drücken der Zahlentasten ein, also könnte man ihn durch drücken z.B. der 0 einschalten, 10 Sekunden delay bis er hochgefahren ist, (je nachdem wie lange er braucht) und danach wieder ausschalten. Ist zwar nicht die eleganteste Lösung, müßte aber funktionieren.

    Ich hatte früher verschiedene Makros zum ein- und ausschalten je nach Situation z.B. Sat ein/aus, Radio ein/aus umschalten von Sat auf Rado u.s.w. das wäre zur Not auch noch eine Möglichkeit.

    Gruß
    Carsten
     

Diese Seite empfehlen