1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Multytenne

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Zentrifuge, 25. März 2011.

  1. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo und guten Tag,

    mein Standort ist Berlin und ich empfange mit der Multytenne (Receiver Dbox1 mit DVB2000). Mit der erreichten Signalqualität von ASTRA !, HOTBIRD und ASTRA 3 (rd. 70%) bin ich durchaus zufrieden.

    Allerdings macht mir der Empfang von ASTRA 2 schon Kopfzerbrechen, da trotz aller Einstellbemühungen nur ein äußerst schwaches Signal zu erzielen ist.

    Ich habe keine Ahnung, woran das liegen könnte und daher meine Fragen:

    1. Muß ich bei meinem Standort (Berlin) generell mit einem schwächeren Signal von ASTRA 2 rechnen?

    2. Könnte es sein, dass die Antenne selbst einen Defekt in Bezug auf den Empfang von ASTRA 2 hat?

    3. Oder ist es vielleicht doch der Straßenbaum, der etwas weiter links von meiner Antenne zu sehen ist (gesehen vom Standort hinter der Antenne).

    Wer, z.B. aus Berlin, kann mir von seinen Erfahrungen mit der Multytenne berichten.

    Danke für Eure Infos im Voraus.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Technisat Multytenne

    Sind alle Frequenzen betroffen??

    [​IMG]
     
  3. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Technisat Multytenne

    am besten laufen 11.642V, 11.224V, 12.607H, 12.129V, 11.954H, 11.623 H, 12.324V (Kerrang! usw.) läuft z.B. ganz stark und stabil, hab ich aber leider nichts davon, weil ja alles verschlüsselt

    Bei einem bedeckten Himmel, wie z.B. heute, geht eigentlich gar nichts richtig, nur Klötzchengrafik.

    Noch eine Besonderheit, die mir auffiel: Als wir im Dezember und Januar starken Frost hatten, -8° bis - 12° usw., da hatte ich einen total stabilen Empfang, es lief da auch Frequenzen, die vorher nicht gingen.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Technisat Multytenne

    Bei Minustemperaturen und klarem Himmel ist der Empfang sowieso besser.
    Hat ein Nachjustieren nichts gebracht??
     
  5. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Technisat Multytenne

    Hab schon mehrmals nachjustiert, hat aber alles nichts gebracht.

    Noch etwas: heute, wo eigentlich nichts läuft, auf 11.642V habe ich 40% Signalqualität, a b e r , bei Sendersuchlauf empfange ich 12.070 H.

    Wenn ich das so sehe, denke ich manchmal, dass die Antenne einen Defekt hat.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Technisat Multytenne

    Die Antenne nicht, aber das LNB möglicherweise.
    Nur das tauschen bedeutet eine Neue Schüssel.
     
  7. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Technisat Multytenne

    Hallo nochmal,

    bitte, es müßte doch irgendjemand dabei sein, der die Multytenne auch in Berlin benutzt, und mir mitteilen könnte, welche Empfangserfahrungen er sammeln konnte.

    Danke nochmal für Eure Hilfe
     
  8. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Technisat Multytenne

    Hallo,

    also zB. für die BBC Programme ist in Berlin eine Schüssel > 120cm notwendig. Technisat beschreibt, dass die BBC Programme nur westl. der Linie
    Bremen-Dortmund - Frankfurt- Karlsruhe recht problemlos klappen ( außer bei starkem Regen )
    schaue mal bei Lyngsat.com
     
  9. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Technisat Multytenne

    Thema verfehlt. Natürlich bekommt man in Berlin nicht 2D Astra mit 45cm rein. Die Frage ging wohl eher in Empfangbarkeit 2A,2B und Eurobird 1.

    Diese Sats müssten in Mitteleuropa per Multytenne ohne Probleme empfangbar sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2011

Diese Seite empfehlen