1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Multytenne (Twin)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von opa38, 30. Mai 2009.

  1. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    Anzeige
    Hi

    Da ich nun die Erlaubnis der anderen Eigentümer unseres Objektes zur verdeckten Montage einer SAT Anlage auf meinem Balkon habe, hätte ich mal eine grundsätzliche Frage.

    Mir schwebt die Nuzung einer Twin Multytenne von Technisat vor. Genutzt wird aber nur ein Receiver im Wohnzimmer.

    Dieser Receiver soll natürlich mit einer HDD und HDTV ausgestattet sein.
    quasi ein doppeltuner besitzen um gleichzeitig aufnehmen und sehen zu können.

    1. Kann ich dafür die Twin Multytenne nutzen. ??
    2. Müsssen hier 2 separate Kabel zum Receiver verlegt werden??
    3. Oder reicht die einfache Multytenne mit einem Kabelanschluß aus ??

    Mein Kabelanschluß werde ich vorerst für Internet+Telefon weiter nutzen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2009
  2. körper

    körper Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32TL868G
    Digicorder HD S 2 + Alphacrypt R2.2(V14) + Multytenne
    AW: Technisat Multytenne (Twin)

    Also ich betreibe meine Multytenne (Single LNB) an einem HD S 2 Reicht mir völlig aus


    In deinem Fall müsstest du, wie du selbst schon erkannt hast, beide Kabel nutzen,
    der HD S 2 hat hier die Einstellmöglichkeit auf 2 Antennensignale umzuschalten um so beispielsweise Astra19.2°E aufzunehmen aber zeitgleich 23.5°E zusehen.
     
  3. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Technisat Multytenne (Twin)

    Okay........danke.:)

    Heißt es im Umkehrschluß, das beim gleichzeitigen Schauen und Aufnehmen auf z.B. 19,2° E nicht zwingend ein Twin LNB notwenig ist?? :confused:

    Kannst Du mal z.B. in der BA nachschauen, wie das Maß in der Hohe der Multynenne ist??
    Die Breite ist ja mit 45cm angegeben.

    oppa
     
  4. körper

    körper Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32TL868G
    Digicorder HD S 2 + Alphacrypt R2.2(V14) + Multytenne
    AW: Technisat Multytenne (Twin)


    In diesem Fall müssen beide Sender die gleich Polarisation haben, also beide Horizontal oder beide Vertikal.

    Finde meine BA nicht, wird aber denke ich auch so um die 45 - 50 cm sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2009
  5. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Technisat Multytenne (Twin)

    Naja, das Teil sieht eher rechteckig aus. Dann müßte die Höhe also mehr als 45cm betragen.

    Ich werde dann die Twin Variante kaufen....;) Sie kostet ja nur etwas über 200€. ;)
     
  6. sushi-007

    sushi-007 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Technisat Multytenne (Twin)


    Könntest du dann mal berichten wie die Qualität so ist. Spiele auch mit den gedanken die zu kaufen.
     
  7. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Technisat Multytenne (Twin)

    Ja das könnte, auch wenn es erst in einigen Wochen so weit sein wird.

    Ich meine aber gelesen zu haben, das sich die Multytenne um so wohler fühlt, je weiter ihr Standort Richtung Westen liegt. :)
     
  8. Hasi1

    Hasi1 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Technisat Multytenne (Twin)

    hallo , ich habe das teil seit fast drei jahren ,bin mit ihr top zufrieden. kann auch nur zur twin raten. ich zb habe n digicorder s 2 und da ist das von vorteil. vieleicht hätte das teil 50cm habensollen, dammit etwas mehr schlechtwetterreserve ist. nun ich wohne ziemlich weit im osten und als erstes zuckt manschmal trotz optimaler ausrichtung das zdf (transponder) aber ansonsten shr zufrieden.
     
  9. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Technisat Multytenne (Twin)

    Den Digi HD S2+ hätte ich auch gerne gekauft. allerdings nutze ich bereits den Digi HD K2 vorerst weiter. Da hier hier davaon auszugehen ist,das beide Geräte den selben Funkcode nutzen, wäre es fatal, hier wieder ein Technisat zu nehmen.
    Ich werde mir den Icord zulegen, da er z.b. auch problemlos über 4GB große Datein von einer ext. HDD abspielen kann.

    Ich bin ja mal gespannt, ob ich BBC-HD reinbekomme...;)
     
  10. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Technisat Multytenne (Twin)

    BBC HD ist in Düsseldorf kein Problem. Den könntest du dort auch mit einer 33 er Digidish empfangen, natürlich ohne Schlechtwetterreserve. ;)

    Mit der Multytenne ist ein Empfang problemlos möglich. :winken:
     

Diese Seite empfehlen