1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TECHNISAT Multytenne Twin (2 Teilnehmer)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TARKUS, 18. April 2012.

  1. TARKUS

    TARKUS Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Bin bei meinen Recherchen hinsichtlich einer doch gänzlichen Neuanschaffung einer Schüssel immer wieder über die TECHNISAT Multytenne Twin (2 Teilnehmer) [siehe http://www.technisat.com/de_DE/Multytenne---Multytenne-Twin/352-1273561569271-30/?article=1345/8820 ] gestolpert, ich mir aber nicht so ganz sicher bin, ob die wirklich was für mich (Anm.: Standort: Kreis Neuss, PLZ-Bereich: 415xx) ist ... ?

    Vor diesem Hintergrund folgende Fragen bzw. Anliegen an die Forenmitglieder:

    1.) Wie sind Eure Erfahrungswerte ?

    2.) Was mich, gerade mit Hinblick auf 2 Teilnehmer, stört, ist der wohl doch recht bescheidene Durchmesser von 45 cm. Vom Gefühl her dürfte, gerade was die Schlechtwetterreserve angeht, doch 60 cm so etwas wie ein praktikableres Maß sein - oder ?

    3.) In der Beschreibung heißt es "Die leistungsstarke Empfangseinheit umfasst vier erstklassige Universal-LNB, die über DiSEqC-Schalter gesteuert werden. Als Verbindung zum digitalen Satellitenreceiver wird deshalb nur ein Koaxialkabel benötigt. Die Multytenne funktioniert mit jedem digitalen Satellitenreceiver, der DiSEqC 1.0 beherrscht."

    Dazu muß ich - bewußt blöd - nachfragen: heißt das wirklich, dass von der Schüssel insgesamt nicht 4 x 2 Kabel, sondern lediglich derer 2 abgehen und dass kein MultiSwitch bzw. Diseqc-Schalter benötigt wird ?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    10.365
    Ort:
    Schleswig
    AW: TECHNISAT Multytenne Twin (2 Teilnehmer)

    Tja, DiSEqC Schalter ist bereits integriert.Es sind tatsächlich nur 2 Kabel, die da von Multytenne abgehen.Man kann aber nur 2 Single oder ein Twin Receiver anschliessen.
     
  3. TARKUS

    TARKUS Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    24
    AW: TECHNISAT Multytenne Twin (2 Teilnehmer)

    Oder aber, im Extremfall, auch 2 TwinReceiver mit "interner Durchschleusung" - right ?
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    10.365
    Ort:
    Schleswig
    AW: TECHNISAT Multytenne Twin (2 Teilnehmer)

    Man kann, aber die beide Tuner können dann nur eine Ebene von einen Satelliten empfangen.(z.B. High horizontal von Astra1);)
     
  5. TARKUS

    TARKUS Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    24
    AW: TECHNISAT Multytenne Twin (2 Teilnehmer)

    Doch etwas kapiert, als Laie. Man kann hier wirklich nicht auslernen. Danke !!!
     
  6. TARKUS

    TARKUS Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    24
    AW: TECHNISAT Multytenne Twin (2 Teilnehmer)

    Und gleiches gilt - jetzt aber mit Hinblick auf lediglich 2 LNBs - auch für die TECHNISAT DUOTENNE [ Duotenne, grau (Zwei-Teilnehmer-Multifeedanlage) [6708/8833] - TechniSat Digital ], wenn ich das richtig sehe ...
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    10.365
    Ort:
    Schleswig
  8. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.693
    AW: TECHNISAT Multytenne Twin (2 Teilnehmer)

     
  9. TARKUS

    TARKUS Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    24
    AW: TECHNISAT Multytenne Twin (2 Teilnehmer)

    @ Gecko_1: darf ich bitte 'mal nach Deinem Standort (ca.) fragen ? Wie "weit im Westen" bist Du ?
     
  10. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.693
    AW: TECHNISAT Multytenne Twin (2 Teilnehmer)

    Spielt aktuell es keine Rolle, da selbst der britische Sat 1N auf 28.2E im PLZ-Bereich: 415xx locker mit der Schüssel empfangbar ist. Wie es nächstes Jahr mit dem offiziellen Nachfolger von 2D empfangtechnisch aussehen wird ist völlig unklar. Bis dort hin freier Empfang bis nahezu zur Ostgrenze mit Multytenne möglich, mit nachlassender Schlechtwetterreserve in Ostdeutschland.

    Da muß man dann auf die ersten Testergebnisse warten.
     

Diese Seite empfehlen