1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Multytenne ausrichten??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von marcosat, 4. Januar 2015.

  1. marcosat

    marcosat Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo ich möchte gerne wissen wie kann ich auf meiner Technisat Schüssel 45cm die Elavation herausfinden wenn gar keine angebracht ist??
    Ich bin in Wien daheim und weis das ich auf 34,6 einstellen muß aber
    wie kann man das herausfinden??
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Technisat Multytenne ausrichten??

    Wenn in Wien die Sonne scheint:
    Am 04 / 01 / 2015, müssen Sie die Satellitenschüssel um die senkrechte Achse zur Sonne ausrichten,
    um genau 11h43 (Winterzeit). In der Sommerzeit eine Stunde addieren.

    Diese Zeit gilt einige Tage.

    Horizontal erfolgt die Anpeilung relativ genau.
    Vertikal steht die Sonne zur Zeit deutlich tiefer als Astra1.

    Deshalb in winzigen Schritten unter Bildbeobachtung des TV, den vertikalen Winkel der Antenne nach oben verändern,
    wenn zuvor die Sonne genau angepeilt wurde.

    In der Regel wird man dann ein Bild empfangen, so denn der Receiver die Kanäle gespeichert hat.
    Danach erfolgt die Feinjustierung mit Hilfe der Signalqualitäts Anzeige des Receivers bis sich die SQ nicht mehr verbessern lässt.

    Das gleiche Ergebnis kann man in Bezug auf die horizontale Anpeilung hiermit erreichen:
    Satellite Finder / Dish Alignment Calculator with Google Maps | DishPointer.com
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2015
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Technisat Multytenne ausrichten??

    Tja, ist einfach.

    Der Offsetwinkel des DigiDish 45 beträgt 30°. Du musst also 4,6° dazu rechnen.

    [​IMG]
     
  4. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Technisat Multytenne ausrichten??

    Da die Multytenne sowieso auf 19.2E vorinstalliert ist, sollte man Freihand 19.2E als superstarken Satelliten reinbekommen.

    Eine Feinjustierung muss anschliessend auf jeden Fall gemacht macht werden um die besten Empfangsparameter zwischen Hotbird Astra 1+3 und Eutelsat zu bekommen
     
  5. marcosat

    marcosat Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Technisat Multytenne ausrichten??

    Das stimmt aber nicht den bei einem kauf der Antenne muß man alles
    zusammenstellen da gibts keine voreinstellung??
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Technisat Multytenne ausrichten??

    Die Multytenne ist auf Astra 1 19,2° Ost als Satelliten Position 1 eingestellt.
    Das bedeutet wen Du kein Diseqc am Receiver einstellst mußt Du nur einen Astra 1 19,2° Ost Sender auswählen und ausrichten bis Bild kommt.
     
  7. marcosat

    marcosat Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Technisat Multytenne ausrichten??

    Wie schon anfangs beschrieben ist als erstes für mich wichtig das ich
    die Elavation hinbekomme und das ohne merkmale auf der Antenne.
    Mit dem app Dispointer bekomme ich nur grob die Richtung aber auf
    was muß ich mich da fixieren?
     
  8. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Technisat Multytenne ausrichten??

    Hey marcosat! Versteh mich bitte nicht falsch: ist nur ein Tipp.
    Stress dich nicht mit dem Elevationswinkel, stell die Antenne richtig zusammen, dann etwas zurück gekippt, in Richtung Süden stehend.Dann schließ den Receiver an, stell ein Sender von Astra1 ein und lansamm die Schüssel bewegen ca. zwei Sek, warten und weiter bewegen/suchen geht schneller als du glauben magst. Und es gibt ja auch die anderen Tipps von den Kolegen.
    Machen wir auch nicht anders und es klappt immer auch mit anderen schwächeren Sat's.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2015
  9. seppxbc

    seppxbc Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Multytenne ausrichten??

    kannst du, oder jemand anderer bitte erklären, wie du auf die 4,6 Grad bei deinem Standort gekommen bist?

    wie rechne ich das für lindau am bodensee aus?
    danke.

    mfg seppxbc
     
  10. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Technisat Multytenne ausrichten??

    Bei www.dishpointer.com stellt man den Aufstellungsort der Schüssel ein und natürlich auch den gewünschten Satelliten, in diesem Fall "unseren" Astra auf 19.2° Ost. Dann werden die Einstellungswerte angezeigt.

    In Lindau beträgt die Elevation 34.5° - bei einer DigiDish 45 müssten daher 4.5° eingestellt werden. Also nahezu gleich wie in Wien.
     

Diese Seite empfehlen