1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Mtv Abo

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Johnny123, 12. September 2005.

  1. Johnny123

    Johnny123 Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe eben diesen }Artikel gelsen und bin an dem Angebot doch sehr interessiert. Da ich allerdings auf diesem Gebiet kein Fachmann bin hoffe ich hier Hlfe zu finden.
    Unsere Schüssel steht auf Astra 19,2 Ost und der Empfang luft übe reinen (von Premiere gesponsorten) TechniSat Digital PR-S. Außerdem ist im Kartenslot ne Peremierekarte drin.

    Wäre super wenn ihr mir sagen könntet ob der Empfang überhaupt damit möglich wäre, ob ich einen neuen Receiver benötigen würde, ob ich diese Technisat Karte neben der PRemiere Karte benutzen könnte usw. usw.

    Vielen Dank im Vorraus!
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Technisat Mtv Abo

    Es war geplant das MTV Paket auf der Technisat Karte freischalten zu können.
    Nach typischer Technisat Manier sind sich MTV und Technisat allerdings nicht rechtzeitig darüber einig geworden, wo, wann und ob überhaupt die Möglichkeit besteht.
    Eigentlich sollte es ab 1. September Rubbelkarten in allen großen Fachmärkten und bei Technisat Partnern geben.
    Mit dem Code sollte man dann das MTV Paket über die Technisat Karte freischalten lassen können. Zu beachten ist, daß es sich bei der Technisat Karte um eine Conax Karte handelt. Diese läuft nur in Receivern mit integriertem Conax Entschlüsselungssystem oder nachrüstbar über ein Conax-CI Modul.
    Da der PR-S aber weder von Hause aus Conax kann, noch ein freier CI Slot vorhanden ist, fällt dieser Receiver zum Empfang aus.

    Alternative wäre zum Beispiel ein Digit MF4-S + Alphacrypt Light Modul.
    Hierbei sollte man allerdings darauf achten ein neues Modell zu erwischen, weil diese jetzt auch Cryptoworks Karten lesen können. Das wäre vorteilhaft, falls man einmal auf die Idee kommen sollte eine Easy TV Karte einsetzen zu wollen.
    Andernfalls kann man auch noch einen beliebigen Receiver mit einem CI Slot einsetzen. Dazu nehme man ein Alphacrypt TC Modul.
    Da gingen dann auch zwei Karten (Premiere, MTV oder Easy TV) gleichzeitig in dem einen Modul.
    Nur müsste man nach bisherigem Kenntnisstand dann bei einer Karte den Chip nach Simkartenmanier ausschnippeln, da der zweite Slot nur Platz für den Chip selber hat.

    Aber, um wieder zum eigentlichen Thema zurück zu kommen. Bisher lief dieses MTV Paket nur auf einer einzigen Technisat Karte. Und das war jene, die auf der IFA im Vorführgerät gesteckt hat.
    Daß Conax eingesetzt werden wird, dürfte wahrscheinlich sein, da schon die Conax Verschlüsselung bei dem MTV Paket mit aufgenommen wurde.

    Nur über den Zeitplan ist man sich noch nicht ganz einig. Ebenso über die Umsetzung. Gerüchteweise soll die Verfügbarkeit der Rubbelkarten jetzt für Ende September bis Mitte Oktober zugesagt sein.
    Allerdings ist auch davon die Rede, daß MTV eventuell doch nicht über die Techisatkarte freischaltbar ist, sondern über eine eigene Karte verfügen soll.
    Näheres dürfte sich in naher Zukunkt noch heraus stellen. Bisher geht es so oder so noch nicht.

    Gruß Indymal
     
  3. Johnny123

    Johnny123 Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Technisat Mtv Abo

    Wow, super! vielen, vielen Dank für deine mehr als ausfühlriche Antwort! Somit hätten sich jetzt alle meine Fragen gestellt und vorerst wird sich wohl nichts außer Abwarten machen lassen und auf Neuigkeiten hoffen. Werde auf jeden Fall mal die Augen offen halten und dann muss ich eben ggf. einen neuen Receiver anschaffen. Mal abwarten wie sich das entwickelt.
    Auf jeden Fall nochmal vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen